Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Webinare

Agrar-PR

Der Intelligenz von Ziegen erfolgreich auf der Spur

19.08.2021 | 11:39:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Erstmals gewinnt Wissenschaftler aus Deutschland begehrten New Investigator Award der International Society of Applied Ethology mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing/Höfken: EULLa-Antragsverfahren für Landwirte startet

Am 22. Juni beginnt das Antragsverfahren des EULLa-Programms. Das haben Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing und Umweltministerin Ulrike Höfken bekanntgegeben. Landwirtinnen und Landwirte sowie Winzerinnen und Winzer können bis 17. Juli 2020 Förderanträge für Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen und zur Förderung des Ökologischen Landbaus stellen. Die Kreisverwaltungen halten die Antragsformulare vor und erteilen Auskünfte zum Antragsverfahren. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Ferkelkastration: Webinare starten

Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration: Über 40 regionale Webinare finden anstelle der ursprünglich geplanten bundesweiten Informationsveranstaltungen statt. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Zahl der Bio-Demobetriebe wächst auf 270

Ein Plus an Verbraucheraufklärung, engere Zusammenarbeit mit Schulen, Hofdialoge für Umstellungsinteressierte oder Fachveranstaltungen zur Tierhaltung wollen die Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau in den kommenden Monaten anbieten. mehr...
Agrar-PR

Mieterstrom und virtuelle Kraftwerke für Kommunen

16.09.2016 | 00:00:00 |

Energie

| Agrar-PR
Drei kostenfreie Online-Seminare im Rahmen der Energiewendetage 2016 zeigen innovative Lösungen für Mieter, Vermieter, Kommunen und Stadtwerke. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Kommunikation im Ökolandbau: Mit Twitter und Co. neue Wege gehen

Die Institutionen der Branche wollen herausfinden, über welche Kanäle die Ergebnisse aus der Ökolandbau-Forschung schneller in die Praxis gelangen. mehr...
Universität Hohenheim

Online-Vorlesung: Web-Seminar zur Hybridforschung an der Universität Hohenheim

08.04.2014 | 17:30:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Schon lange sind Hybridsorten bei Mais, Raps, Roggen und der Zuckerrübe Standard, nicht aber bei Weizen und Gerste. Was sind die Gründe dafür? Und wird sich das in naher Zukunft ändern? mehr...
Treffer: 7 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.