Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Eschentriebsterben

Agrar-PR

Dürrejahre fördern Ausbreitung von Schadpilzen

04.02.2022 | 11:34:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In den Dürrejahren 2018 bis 2020 breitete sich die „Rußrindenkrankheit“ am Bergahorn in Thüringens Wäldern aus. Aber nicht nur dort: Inzwischen ist nahezu jedes Bundesland betroffen mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Waldzustandsbericht 2021: Umweltminister Jan Philipp Albrecht plädiert für eine Stärkung der Waldmoore in Schleswig-Holstein

„Waldmoore sind von hohem ökologischen Wert für den Natur- und Klimaschutz“ mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Eder: „Hilferuf der Wälder für mehr Klimaschutz“

Klimaschutzministerin Katrin Eder stellt Ergebnisse des Waldzustandsberichtes vor / Nur acht Prozent der Buchen gelten als gesund. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Forstminister Peter Hauk MdL: „Für den Erhalt der Biodiversität sind seltene Baumarten von großer Bedeutung. Auch mit Blick auf den klimabedingten Waldumbau spielen sie eine wichtige Rolle“

Internationaler Tag des Baumes am 25. April / Außergewöhnlicher Feldahorn im Hohenlohekreis mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Waldzustandsbericht 2020: Der Wald leidet weiter unter den Dürrefolgen

Umweltminister Jan Philipp Albrecht hat angesichts der Ergebnisse des Waldzustandsberichts 2020 zu einer naturnahen Forstwirtschaft mit standortgerechten, standortheimischen und klimastabilen Wäldern aufgerufen. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Wir müssen dem Wald helfen, mit den veränderten Klimabedingungen zurecht zu kommen“

Landesforsten Rheinland-Pfalz gibt allen Forstleuten umfassendes Grundsatzpapier zur Waldverjüngung im Klimawandel an die Hand mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Waldzustandsbericht 2019: Starke Schäden durch Dürresommer 2018 und 2019

Umweltminister Jan Philipp Albrecht: „Wir brauchen kluge Waldkonzepte mit gesunden Mischwäldern und naturnaher Bewirtschaftung“ mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Heißer Sommer hinterlässt Spuren am Wald

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

38 Prozent der Waldflächen in MV sind PEFC-zertifiziert

38 Prozent der gesamten Waldfläche Mecklenburg-Vorpommerns – sie liegt bei 558.000 Hektar – sind im Besitz eines PEFC-Zertifikats für nachhaltige Waldbewirtschaftung. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Gesundheitszustand der Wälder Mecklenburg-Vorpommerns ist stabil

Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus gab heute auf der Landespressekonferenz in Schwerin die Ergebnisse der Waldzustandserhebung für das Jahr 2017 bekannt. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Bayerns Wälder erholen sich langsam

Trotz Stürmen und Schädlingsbefall: Bayerns Wäldern geht es heuer wieder besser. Sie erholen sich allmählich von den Folgen des extrem trockenen Sommers 2015. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Gesundheitszustand der Wälder weiter stabil – Klimawandel größte Gefahr

Der Gesundheitszustand der Wälder in Mecklenburg-Vorpommern ist stabil geblieben. mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Sächsische Wälder stabilisieren sich 2016 weiter

Staatsminister Schmidt legt Waldzustandsbericht vor mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Waldzustandsbericht 2016

Forstminister Peter Hauk MdL: „Der Klimawandel ist in unseren Wäldern angekommen. Baden-Württemberg setzt auf klimastabile Mischwälder und natürliche Waldverjüngung“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Pilz bedroht heimische Eschen

Forstminister Alexander Bonde: „Eschensterben ist große Herausforderung für Forstwirtschaft – Land unterstützt Waldbesitzende bei Wiederaufforstung“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Forstminister Alexander Bonde: „Rekordsommer zeigt: Klimawandel wird Wald in Zukunft vor noch größere Herausforderungen stellen“

Der jährliche Waldzustandsbericht dokumentiert auf wissenschaftlicher Basis den Gesundheitszustand des Waldes. Er wird im Auftrag der Landesregierung durch die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Freiburg (FVA) erstellt. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Trockenheit setzt Wald zu - bisher keine großflächigen Schäden

Forstminister Bonde: „Extreme Hitze im Sommer war für den Wald eine extreme Belastung“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Qualitäts-Saatgut für die Verjüngung unserer Wälder: 150 Jahre Staatsklenge in Nagold

„In Zeiten des Klimawandels kommt dem Waldumbau eine zentrale Bedeutung zu, was gesunde, stabile und leistungsfähige Wälder angeht." mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Anteil der Bäume ohne Schäden 2014 zugenommen

mehr...
Agrar-Presseportal

Hoffnung für die Baumart Esche?

06.01.2015 | 20:55:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
ThüringenForst forscht an einem Resistenzprogramm mehr...
Treffer: 31 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.