Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Heuschnupfen

Agrar-PR

Hyposensibilisierung bei Tierallergie: Bringt das was?

07.06.2022 | 11:46:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die Antwort: Es fehlen Studien, aber es gibt erste Erfolge. mehr...
Agrar-PR

Heuschnupfen: Ist Hyposensibilisierung während des Pollenflugs noch sinnvoll?

20.04.2022 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Immer mehr Menschen reagieren im Frühjahr verschnupft auf Blütenpollen. Bei der Hyposensibilisierung, einer spezifischen Immuntherapie, erhalten Allergiker:innen winzige Mengen der Substanz, auf die das Abwehrsystem übersensibel reagiert - beispielsweise aufbereiteter Blütenstaub. mehr...
Agrar-PR

Start der Allergiesaison: Drei Tipps für Linderung am Arbeitsplatz

14.04.2022 | 11:30:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Juckende Augen, ständiges Niesen und eine laufende Nase - für Menschen, die unter Allergien wie Heuschnupfen leiden, bringen die warmen Temperaturen einige Unannehmlichkeiten mit sich. Gerade in Pandemie-Zeiten ist es für viele Allergiker noch anstrengender, im Frühjahr und Sommer Zeit im Homeoffice oder unter Leuten im Büro zu verbringen. Die Versicherungsexpert:innen von CLARK haben deshalb drei Tipps zusammengestellt, die Allergikern das Leben etwas einfacher machen. mehr...
Agrar-PR

Mit geballter Pflanzenkraft gegen Heuschnupfen

04.04.2022 | 11:58:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Starkes Immunsystem - Heuschnupfen ade mehr...
Agrar-PR

Covid-19: Impfbeschwerden gezielt vorbeugen und lindern

25.03.2022 | 09:23:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die besondere Rolle der Mastzellen bei COVID-19-Impfreaktionen mehr...
Agrar-PR

Die Heuschnupfen-Saison beginnt: Was jetzt hilft und worauf Autofahrer achten müssen

07.03.2022 | 10:55:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die ersten Bäume blühen schon - doch nicht jeder freut sich über diese Frühlingsboten. Denn für Allergiker ist jetzt Heuschnupfen-Saison, die viele bis in den Oktober plagt. Was bei ausgeprägten Beschwerden helfen kann: kortisonhaltige Nasensprays aus der Apotheke. mehr...
Agrar-PR

Allergierätsel gelöst? Neue Lutschtablette bringt Bauernhof-Effekt in die Stadt

25.02.2022 | 11:53:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wer auf dem Land groß wird, entwickelt seltener Allergien wie beispielsweise Heuschnupfen. Das Phänomen hat sogar einen Namen: "Hygiene-Hypothese". In den letzten Jahrzehnten wurde eine starke Zunahme von Allergien in den Industrieländern, insbesondere unter Städtern, beobachtet. mehr...
Agrar-PR

Heuschnupfen: Hyposensibilisierung wird zu selten genutzt - trotz guter Erfolgschancen

17.02.2022 | 11:45:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die Zahl der Allergiker steigt jährlich an. Rund jeder Vierte in Deutschland hat mit einer Allergie zu kämpfen, am häufigsten mit Heuschnupfen. Das zeigen auch aktuelle Daten der Krankenkasse BKK·VBU: Zwischen den Jahren 2013 und 2020 stieg die Anzahl der Versicherten, die wegen einer Pollenallergie in ärztlicher Behandlung waren um 16 Prozent. Behandelt werden jedoch hauptsächlich die Symptome und selten die Ursachen. Dabei besteht für jeden dritten Heuschnupfenpatienten das Risiko, an allergischem Asthma zu erkranken. mehr...
Agrar-PR

Start der Pollen-Saison: Das hilft bei Heuschnupfen

03.02.2022 | 20:17:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Sobald die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, beginnt die Pollenflug-Saison. Viele Allergiker leiden dann unter lästigen Niesattacken und einer laufenden Nase, tränenden Augen sowie Juckreiz am Gaumen. Mittlerweile können Heuschnupfen-Symptome sogar zum ganzjährigen Begleiter werden, denn die Pollensaison hat sich in den letzten Jahren aufgrund des milden Klimas deutlich verlängert und ist intensiver geworden. Natürliche Arzneimittel wie Pflügerplex® Sinapis 107 und Pflügerplex® Euphrasia 130 H lindern die belastenden Symptome sanft und wirksam. mehr...
Agrar-PR

Juck-Kratz-Teufelskreis unterbrechen - Tipps für die Selbstmedikation bei Neurodermitis

17.12.2021 | 12:06:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Trockene, rissige, gerötete Haut, die schuppt und juckt: Besonders für Menschen mit chronischen Hauterkrankungen können die kalten Wintermonate belastend sein. Rund 3,5 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Neurodermitis. Wie nichtverschreibungspflichtige Arzneimittel in der Neurodermitis-Therapie helfen können, und wann man sie anwendet, erklärt Dr. Matthias Wilken, Apotheker beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI). mehr...
Agrar-PR

Neurodermitis: Das lässt entzündete Haut zur Ruhe kommen

13.07.2021 | 11:48:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Raus aus der prallen Sonne, her mit den luftige Outfits und dabei auf die passende Hautpflege achten: Diese Tipps bringen vielen Neurodermitis-Patienten Linderung. Doch längst nicht allen, denn die genaue Ursache des chronischen Hautleidens ist unklar. mehr...
Agrar-Presseportal

Allergiker sind stressanfälliger und neigen zur Unterdrückung von Emotionen

01.11.2019 | 19:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Unterscheiden sich Gesunde und Allergiker hinsichtlich ihrer Reaktion auf akuten Stress und ihrem Umgang mit Emotionen? mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Ambrosia-Problem an der Wurzel packen

Im Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung hat heute der Ambrosia-Koordinator des Landes, Martin Hoffmann seine Arbeit aufgenommen. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Blütezeit der hoch allergenen Beifußambrosie beginnt - Umweltministerium bittet Bürgerinnen und Bürger, Pflanzenfunde zu melden

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit: mehr...
Agrar-Presseportal

Vom Winde verweht: Allergiker müssen auch außerhalb der Blütezeit mit Pollen rechnen

28.04.2011 | 11:35:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Die Blütezeit sorgt bei Allergikern jedes Jahr für rote Augen, Kopfschmerzen und Kribbeln in der Nase. Die genaue Vorhersage des Blühbeginns kritischer Pflanzen ist für sie deshalb besonders wichtig. mehr...
Agrar-Presseportal

Pflanzenextrakt als neue Therapie für Heuschnupfen

22.04.2011 | 07:32:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Mit Hilfe eines Pflanzenextrakts Heuschnupfen bekämpfen - dass das funktioniert, haben Forscher des Zentrums Allergie & Umwelt (ZAUM) des Helmholtz Zentrums München und der Technischen Universität München in einer klinischen Studie gezeigt. mehr...
Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Hoffnung auf wirksame Medikamente für Patienten: TUM-Forscher sind Ursachen für Reizdarmsyndrom auf der Spur

mehr...
Treffer: 17 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.