Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Kartellamt

Agrar-PR

Ein herausforderndes Jahr der Pandemie – MIV zum Milchmarkt

25.01.2022 | 19:21:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Corona-Pandemie hat den Milchmarkt der vergangenen Jahre beeinflusst und ihn auch Anfang 2022 fest im Griff. Während die Produktpreise noch im Jahr 2020 teils nur das niedrige Preisniveau der Intervention erreichten, so erklimmen diese Anfang 2022 lange nicht mehr erreichte Bestmarken beispielsweise für Magermilchpulver-, Vollmilchpulver und Butter. „Die Volatilität trifft die Molkereien direkt, doch auch in anderen Märkten im vor- und nachgelagerten Bereich herrschen ähnliche dynamische Bedingungen“, sagt Peter Stahl, Vorsitzender des Milchindustrie-Verbandes (MIV) anlässlich der Pressekonferenz zum Milchpolitischen Frühschoppen in Berlin. mehr...
Agrar-PR

Bauernproteste gegen den Handel: Einige wichtige Punkte – aber leider zu einfach gedacht

15.12.2020 | 12:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
ein Beitrag von Prof. Dr. Achim Spiller und Dr. Gesa Busch der Abteilung Agrar- und Lebensmittelmarketing der Universität Göttingen: Seit einigen Wochen kommt es zu heftigen Protesten von Landwirt*innen gegen die Preispolitik des Lebensmittelhandels, u. a. durch Blockaden von Zentrallagern des Handels. Am Freitag, 11.12.2020, hat dazu eine Gesprächsrunde zwischen Landwirt*innen und Vertreter*innen der großen Handelskonzerne stattgefunden. Im Vorfeld haben zentrale Organisatoren des Protestes aus dem Umfeld der Protestorganisation „Land schafft Verbindung“ u. a. über Twitter Forderungen an den Handel formuliert (siehe das Forderungsschreiben von „Land schafft Verbindung“ unten im Anhang). Der vorliegende Blogbeitrag ordnet diese Forderungen aus agrarökonomischer Sicht ein. mehr...
Agrar-PR

BayWa verklagt das Bundeskartellamt wegen Verfassungsbruchs

05.03.2020 | 11:19:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die BayWa AG hat heute beim Landgericht Köln Amtshaftungsklage gegen das Bundeskartellamt wegen Verletzung des verfassungsrechtlichen Gleichheitsgrundsatzes eingereicht. Das Bundeskartellamt ist seit Anfang 2015 Vorwürfen hinsichtlich wettbewerbsbeschränkender Absprachen beim Handel von Pflanzenschutzmitteln nachgegangen. Während dieser Untersuchungen hat die Behörde nach Ansicht der BayWa AG gegen das verfassungsrechtliche Gleichheitsgebot und den Grundsatz eines fairen Verfahrens verstoßen. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Agrarpolitik muss Ökonomie, Ökologie und soziale Verantwortung vereinen

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Forstminister Peter Hauk MdL besucht die Mitgliederversammlung der Forstkammer Baden-Württemberg

Forstminister Peter Hauk MdL: „Gemeinsam für eine zukunftsfähige Forstwirtschaft in Baden-Württemberg“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Bundeskartellamts-Position widerspricht gemeinwohlorientierter Waldbewirtschaftung

Das Land Baden-Württemberg hat die weiteren Schritte im Kartellrechtsverfahren zum Holzverkauf und zur Struktur der Forstverwaltung mit den ebenfalls massiv betroffenen Kommunalen Landesverbänden besprochen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Bundeskartellamt will Zerschlagung der Forstverwaltung

Forstminister Alexander Bonde: „Bundeskartellamt macht den Wald zur neoliberalen Spielwiese und unterbindet ökologische und soziale Verantwortung“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Forstminister Bonde: „Verschärfte Positionierung des Kartellamts ist unzumutbar - Land wehrt sich gegen Zerschlagung der baden-württembergischen Forststruktur“

Das Bundeskartellamt stellt die gefundene Lösung zum Rundholzverkauf in Baden-Württemberg und der Struktur der Forstverwaltung erneut in Frage. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Bundeskartellamt besteht auch in aktueller Stellungnahme auf struktureller Trennung der Waldbewirtschaftung

Forstminister Alexander Bonde: „Land und kommunale Landesverbände wollen gemeinsam Auswirkungen des Kartellverfahrens zur Holzvermarktung abmildern“ mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeskabinett stärkt Verbraucher bei Kartellfragen und verbietet Lockangebote bei Lebensmitteln

Das Bundeskabinett hat heute einen Entwurf für eine Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen verabschiedet. mehr...
Deutscher Bauernverband

Stellungnahme des DBV zur Sektoruntersuchung Milch

02.03.2010 | 00:00:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
DBV: Konzentration im LEH muss stärker in den Fokus genommen werden mehr...
Deutscher Bauernverband

Erste Reaktion des DBV auf den vom Bundeskartellamt veröffentlichten Bericht der Sektoruntersuchung Milch

14.01.2010 | 00:00:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
mehr...
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Thüringer Weg der gemeinsamen Holzvermarktung bestätigt

Streit zwischen Freistaat und Bundeskartellamt beigelegt mehr...

Gemüsebauern ächzen unter Tiefpreisen

mehr...
Treffer: 14 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.