Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Mischfutter

Agrar-PR

Einsatz von Ölschroten im Mischfutter rückläufig

12.05.2022 | 11:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Verwendung von Ölschroten aus Raps und Sojabohnen zur Futtermittelherstellung ist in den vergangenen fünf Jahren gesunken. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Mischfutterherstellung 2020/21: Wieder mehr Hülsenfrüchte verarbeitet

Im Wirtschaftsjahr 2020/21 produzierten laut Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) 287 meldepflichtige Betriebe insgesamt 23,9 Millionen Tonnen Mischfutter. mehr...
Agrar-PR

Preise für Ölschrote ziehen an

06.10.2021 | 11:19:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Während prompte Lieferungen von Ölschroten vereinzelt nachgefragt werden, ist das Interesse an Kontrakten mit längeren Laufzeiten gering. Auch Mischfutterhersteller kaufen weniger. mehr...
Agrar-PR

Futtermittelwirtschaft weiterhin stabil

24.09.2021 | 17:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die deutsche Futtermittelwirtschaft bewegt sich weiterhin auf einem konstanten Niveau. Nach den jüngsten Markterhebungen produzierten deutschlandweit 287 meldepflichtige Unternehmen im Wirtschaftsjahr 2020/21 insgesamt 23,9 Millionen Tonnen Mischfutter für Nutz- und Heimtiere. Die von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) erhobenen Zahlen nannte der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) anlässlich der Jahrestagung, die in diesem Jahr digital durchgeführt wurde. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

BZL: Mischfutterherstellung 2019/20

Im Wirtschaftsjahr 2019/20 produzierten laut Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) 287 meldepflichtige Betriebe insgesamt 23,9 Millionen Tonnen Mischfutter. mehr...
Agrar-PR

UFOP: Unerwartet große Nachfrage treibt Schrotpreise

31.03.2020 | 16:33:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Corona-Krise veranlasste Anfang März viele Marktteilnehmer, zurückhaltend zu agieren und die weiteren Entwicklungen abzuwarten. Das änderte sich in den vergangenen zwei Wochen schlagartig. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Bilanz 2019: 24 Millionen Tonnen Mischfutter hergestellt

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) veröffentlicht die Mischfutterbilanz für das Kalenderjahr 2019. Auch in diesem Jahr wurde mehr Raps- als Sojaschrot erzeugt. Mais ersetzte Weichweizen. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

PCB-Funde in Futtermitteln: Betroffene Lieferwege weitgehend aufgeklärt

Silo-Anstrich als vermutete Ursache bestätigt mehr...
Agrar-PR

Marktchancen für Leguminosen steigern

08.11.2018 | 12:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-Presseportal

100 Jahre Verband: für gesundes Futter und für gesunde Lebensmittel

13.09.2018 | 21:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Futtermittelbranche gut aufgestellt für wandelnde Märkte und steigende Anforderungen mehr...
Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V.

Legehennenhalter stehen vor historischem Kostendruck: „Handel muss sich bewegen und höhere Preise zahlen“

mehr...
Agrar-PR

Rohstoffpreise um 25 Prozent gestiegen - Geflügelhalter fordern höhere Abnahmepreise für Geflügelfleisch

02.08.2018 | 15:12:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die in den vergangenen Wochen deutlich angestiegenen Futtermittelpreise bringen die deutschen Geflügelhalter in große Schwierigkeiten. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Erste Untersuchungsergebnisse liegen vor: Keine Salmonellenfunde in pelletierten Mischfuttermitteln

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Salmonellen in Tierfuttermitteln entdeckt

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Verzicht auf Import-Soja etablieren – Futterversuch mit Schweinen startet

mehr...
Agrar-Presseportal

Stärkung der Futtermittelsicherheit in Schleswig-Holstein - Minister Habeck: „Die Wirtschaft muss sich künftig an den Kosten für Kontrollen beteiligen.“

28.12.2015 | 19:10:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Um das hohe Niveau der Futtermittelsicherheit aufrecht zu erhalten, werden amtliche Futtermittelkontrollen in Schleswig-Holstein vom kommenden Jahr an für die Unternehmen kostenpflichtig. Eine entsprechende Verordnung tritt Anfang des Jahres in Kraft. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Genehmigung zum Mischen und Mahlen: Neue Jobs in agrarnahen Berufen in Wittenberge

Die Firma H. Bröring GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Dinklage erhält den immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsbescheid für die Errichtung und den Betrieb einer Anlage zur Herstellung von Mischfutter und zum Mahlen von Futtermitteln in Wittenberge. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Müssen die Stärken der heimischen Milchwirtschaft besser herausstellen

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Ende der Milchquotenregelung - Zukunft der Milcherzeugung in MV diskutiert

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Belastetes Öko-Hühnerfutter auch in Niedersachsen

Erste Ergebnisse von Futtermittelproben liegen vor mehr...
Treffer: 51 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.