Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Schweinebestand-Sachsen

Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: „Turbulenzen auf den Agrarmärkten mit Rechts- und Planungssicherheit begegnen“

Die Landwirtschaft muss ich weiterhin auf hohe Preise einstellen – sowohl bei den Einnahmen als auch bei den Ausgaben. Davon geht Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus aus, wie er heute anlässlich des morgigen Weltbauerntages in Schwerin mitteilte. Gleichzeitig dankte er den Landwirtinnen und Landwirten für die zuverlässige Versorgung mit Lebensmitteln. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Deutlicher Rückgang des Schweine- und Schafbestandes in Sachsen

Rund 609.300 Schweine wurden zum Stichtag 3. November 2021 in 150 Betrieben in Sachsen gehalten. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Schweinebestände in Sachsen mit leichtem Zuwachs - Rinder- und Schafbestände auf neuem Tiefststand

Rund 660.800 Schweine wurden zum Stichtag 3. November 2020 in 150 Betrieben in Sachsen gehalten. Entgegen der Entwicklung in Deutschland insgesamt bedeutete dies einen Zuwachs des Bestandes im Vergleich zur Vorjahreserhebung um 7.100 bzw. 1,1 Prozent. mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Mehr Schweine, weniger Rinder und Schafe in Sachsen-Anhalt

Zum Stichtag 3. November 2019 wurden in Sachsen-Anhalt 312.999 Rinder, rund 1.133.700 Schweine und rund 67.100 Schafe gezählt. Im Vergleich zum Vorjahr verringerte sich der Bestand bei den Rindern um 3,7 % und bei den Schafen um 3,9 %. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Weniger Schweine und Schafe in Sachsen

mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Weniger Rinder und Schweine, jedoch mehr Schafe in Sachsen-Anhalt

mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Weniger Schweine in Sachsen-Anhalt

Zum Stichtag 3. Mai 2017 wurden nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt 1.164.768 Schweine in Sachsen-Anhalt gehalten. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Rinderbestand in Sachsen gesunken

Mit 487.500 Rindern wurde Anfang Mai 2017 in Sachsen der bisher geringste Rinderbestand seit 2008, der erstmaligen Nutzung der Rinderbestandsdaten aus dem Herkunfts- und Informationssystem für Tiere, erfasst. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Weniger Schweine in Sachsen - Schafbestand leicht gestiegen

Zum 3. November 2016 wurden in Sachsen in 169 Betrieben 649.760 Schweine gehalten. Im Vergleich zur Vorjahreserhebung verringerte sich der Bestand um 17.300 bzw. 2,6 Prozent. mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Weniger Rinder, Schweine und Schafe in Sachsen-Anhalt

Zum Stichtag 3. November 2016 wurden in Sachsen-Anhalt 340.924 Rinder, rund 1,18 Millionen Schweine und rund 75.000 Schafe registriert. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

In Sachsen 4.700 Milchkühe weniger

In Sachsen gab es Anfang Mai 2016 in 7.018 Rinderhaltungen 499.100 Rinder. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind das 8.900 Tiere (1,8 Prozent) weniger. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Weniger Rinder und Schweine in Sachsen - Schafbestand konstant

Anfang November standen in den gut 7.200 sächsischen Rinderhaltungen rund 504.300 Rinder. mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Weniger Rinder und Schweine, aber mehr Schafe in Sachsen-Anhalt

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt gab es am 3. November 2015 in Sachsen-Anhalt insgesamt 349.288 Rinder bei 3.158 Haltungen. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Mehr Rinder und Schweine - weniger Vieh haltendende Betriebe

In Sachsen gab es Anfang Mai 2015 insgesamt 508.000 Rinder in 7.175 Rinderhaltungen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind das 2.700 Tiere (0,5 Prozent) mehr. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Schweinebestand in Sachsen wächst - Schafhaltung erreicht neuen Tiefstand

  mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Mehr Rinder und Schweine in Sachsen - jedoch weniger Schweine und Rinder haltende Betriebe

Der sächsische Rinderbestand erhöhte sich in den letzten 12 Monaten nach Angaben des Statistischen Landesamtes um 3.600 Tiere (0,7 Prozent) auf insgesamt 505.300 Rinder. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Weniger Schweine und Schafe in Sachsen

641.700 Schweine und 75.500 Schafe standen nach Angaben des Statistischen Landesamtes Anfang November 2013 in den sächsischen Landwirtschaftsbetrieben. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Mehr Rinder, weniger Schweine in Sachsen

501.700 Rinder standen nach Angaben des Statistischen Landesamtes Anfang Mai 2013 in den knapp 7.300 landwirtschaftlichen Rinderhaltungen. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Rinder- und Schweinebestände in Sachsen fast konstant, Schafbestand weiter rückläufig

Insgesamt 498.700 Rinder, 643.100 Schweine und 78.600 Schafe standen nach Angaben des Statistischen Landesamtes Anfang November in den sächsischen Landwirtschaftsbetrieben und Tierhaltungen. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Schweinebestand in Sachsen rückläufig

635.700 Schweine standen nach Angaben des Statistischen Landesamtes Anfang Mai 2012 in rund 200 sächsischen Schweine haltenden Betrieben mit 50 und mehr Schweinen. mehr...
Treffer: 26 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.