Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Welthunger

Agrar-PR

Zum Welternährungstag: Mehrheit der Deutschen möchte Lebensmittel fairer verteilen

15.10.2021 | 16:42:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Weniger Lebensmittel zu verschwenden, um die Weltbevölkerung besser zu ernähren - dafür sprechen sich mehr als zwei Drittel der Deutschen zum morgigen Welternährungstag aus. Und gut die Hälfte plädiert dafür, Kleinbauern weltweit zu unterstützen. Dabei gibt es vor allem in Schleswig-Holstein eine klare Präferenz. mehr...

Ministerin Karawanskij zum Welternährungstag: „Wir brauchen auch in Deutschland ein Gesetz gegen Lebensmittelverschwendung“

Am 16. Oktober ist der Welternährungstag, mit dem die Vereinten Nationen jährlich auf die globalen Ursachen von Hunger aufmerksam machen. „Eine gesicherte Ernährung ist ein fundamentales Menschenrecht. Durch Kriege, Klimakrise und Corona-Pandemie steigt die Zahl der Hungernden weltweit leider wieder. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Wir können es uns nicht länger leisten, landwirtschaftliche Flächen zu versiegeln oder ständig für den Naturschutz aus der Produktion zu nehmen“

Zum Weltbevölkerungsbericht: Landwirtschaft als Grundlage der Welternährung / Hauk regt intelligente Ausgleichsmaßnahmen an mehr...
Universität Hohenheim

Drei Professoren der Universität Hohenheim im Agrar- und Ernährungs-Beirat

21.07.2015 | 17:10:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bioökonomie - nachhaltige Ergänzung zur fossilen Wirtschaft

Konferenz des BMEL macht Chancen und Perspektiven von Bioökonomie als zunehmend wichtigem Teil der globalen Wirtschaft sichtbar mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bekämpfung von Hunger als Voraussetzung für Frieden

Bundesminister Schmidt „Bildung und Know-how vermitteln, damit Nahrungsmittel nachhaltig produziert werden“ mehr...
Agrar-Presseportal

Forscher formulieren Strategien gegen den Hunger

17.07.2014 | 20:10:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Regional angepasste Maßnahmen könnten die Ernährung von zusätzlich drei Milliarden Menschen sichern mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Minister Schmidt: „Ernährungspolitik ist Sicherheitspolitik“

Aufgaben müssen noch enger miteinander verzahnt werden mehr...
Agrar-Presseportal

Klimawandel bedroht Fortschritt gegen den Hunger

01.08.2013 | 10:55:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Forscher der Universitäten Bonn und Reading fordern in „Science“ umfassendere Berücksichtigung der Ernährungssicherheit mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Aigner und Gates sprechen über eine Welt ohne Hunger

„Verantwortliche Investitionen in die Landwirtschaft und die Stärkung der Agrarforschung sind Schlüsselfaktoren im Kampf gegen Hunger und Armut“ mehr...
Universität Hohenheim

Satt sein ist nicht genug: Verborgener Hunger droht

22.01.2013 | 12:25:00 |

Ernährung

| Universität Hohenheim
Ernährungsmediziner der Universität Hohenheim macht in Buch auf ein paradoxes Phänomen aufmerksam / Lesung am 28. Januar 2013, 13:00 Uhr im Tagungszentrum der Bundespressekonferenz, Berlin mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Staatssekretär Dr. Müller: Deutschland und Indien können mit den Stärken beider Länder zur Sicherung der Welternährung beitragen

Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Dr. Gerd Müller, hat heute in Berlin das erstmalig beim Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) veranstaltete Indien-Regionalforum eröffnet. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesministerin Aigner: „Das Recht auf Nahrung muss ein fester Bestandteil der regionalen Investitionspolitik sein“

Bundesregierung startet neues Projekt mit der Welternährungsorganisation FAO zur Umsetzung des Rechts auf Nahrung. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Aigner: Alle Kräfte im Kampf gegen Hunger aktivieren

Bundeslandwirtschaftsministerin zum Treffen der G8-Staaten in Camp David mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Gemeinsame Erklärung von Bundesverbraucherministerium und Kirchen zur Fastenzeit: Lebensmittel sind kostbar – sie verdienen unsere Wertschätzung

Lebensmittel sind kostbare Güter, die in Deutschland im Überfluss zur Verfügung stehen. mehr...
Agrar-Presseportal

Grüne Woche: das Programm am Samstag

27.01.2012 | 14:20:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Vorschau Samstag, 28. Januar 2012. mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

DLG hat Buch zur Wintertagung 2012 herausgegeben

Schon heute ist Hunger für 1 Milliarde Menschen tägliche, bittere Realität. Und die Weltbevölkerung wächst dramatisch weiter. mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

Welternährung - Europa in der Pflicht

Wie muss sich die Agrarbranche in Produktion, Forschung, Politik und Gesellschaft positionieren? Hauptvortragsveranstaltung der DLG-Wintertagung mit Podiumsdiskussion am 12. Januar 2012 in Münster/Westfalen. mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

Welternährung - welche Verantwortung hat Europa?

Hunger ist heute für eine Milliarde Menschen tägliche bittere Realität. Gleichzeitig wächst die Weltbevölkerung dramatisch weiter. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

16. Oktober - Welternährungstag

Die Landwirtschaft produziert unsere täglichen Nahrungsmittel in ausreichender Menge und hoher Qualität. An die Arbeit, die das ermöglicht, und dass dies noch nicht überall in der Welt ein selbstverständlicher Zustand ist, erinnert dieser Tag. mehr...
Treffer: 31 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.