Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Zwischenfruchtanbau

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Vergleichsweise geringer Düngereinsatz in Brandenburg

Von März 2019 bis Februar 2020 brachten Brandenburgs Landwirte gut 7 Millionen Kubikmeter (m³) flüssigen Wirtschaftsdünger (Gülle, Jauche oder flüssige Biogasgärreste) auf Acker- und Dauergrünland aus. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Südwestlandwirtschaft: 2020 weniger Wirtschaftsdünger ausgebracht - Zwischenfruchtanbau auf einem Viertel des Ackerlands

Nach den Ergebnissen der Landwirtschaftszählung 2020 wurden im Zeitraum zwischen März 2019 bis Februar 2020 insgesamt 16,6 Millionen Kubikmeter (Mill. m³) flüssiger Wirtschaftsdünger (Gülle, Jauche oder flüssige Biogasgärreste) in Baden-Württemberg ausgebracht. mehr...
Agrar-PR

Starkregen schwemmt Ackerboden weg - Bodenverlust entgegenwirken

18.08.2021 | 11:37:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Wenn in kurzer Zeit viel Regen vom Himmel fällt, entsteht nicht nur Gefahr durch Überflutungen, sondern auch durch Bodenabtrag an Hängen. In den vergangenen Wochen ist es – teils zum wiederholten Mal – auch in Hessen zu Bodenerosion gekommen. Dabei hat der Starkregen enorme Mengen an fruchtbarem Ackerboden in Siedlungen geschwemmt. Große Schäden für die Landwirtschaft sowie Hausbesitzerinnen und -besitzer lassen sich durch angepasste Bewirtschaftung allerdings oft vermeiden. mehr...
Agrar-PR

Gemeinsame Agrarpolitik: Futterpflanzenzüchter mahnen Berücksichtigung von Zwischenfrüchten im nationalen Strategieplan an

09.04.2021 | 11:29:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Am 14. April 2021 wird im Bundeskabinett der Entwurf des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zum nationalen Strategieplan im Rahmen der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) diskutiert. mehr...
Agrar-PR

Situation der Branche – Die Ungleichbehandlung in der EU muss aufhören

31.03.2021 | 11:46:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Zuckerwirtschaft zieht Bilanz zur zurückliegenden Zuckerkampagne. Diese zeigt: Die Branche steht unter Druck. Der ungleiche Wettbewerb, vor allem innerhalb der EU, belastet den Rübenanbau in Deutschland zunehmend. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Für die Praxis und die Umwelt: Bodenhumus durch CarboCheck-Tool aufbauen

Wie hoch ist der Humusgehalt auf dem eigenen Acker und welche Bodenbewirtschaftung trägt am besten zum Humusaufbau bei? Das CarboCheck-Tool, bestehend aus einer App und einer Software, soll dazu bald Auskunft geben – standortspezifisch und einfach zu bedienen. Daran arbeiten Forschende gemeinsam mit landwirtschaftlichen Betrieben. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Ökologische Vorrangflächen: Austausch noch möglich

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Futternutzung auf ökologischen Vorrangflächen

Nachdem bereits die Jahre 2018 und 2019 teilweise außergewöhnlich trocken waren, ist die Lage in Deutschland auch dieses Jahr durch die Auswirkungen der erheblichen Trockenheit im Frühjahr geprägt. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Pflicht zum Zwischenfruchtanbau in mit Nitrat belasteten Gebieten gilt erst ab Herbst 2021

Die novellierte Düngeverordnung sieht vor, dass in nitratbelasteten Gebieten nach der Ernte eine Pflicht zum Zwischenfruchtanbau besteht, wenn die Fläche im folgenden Frühjahr gedüngt werden soll. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Landwirtschaftszählung 2020

Im Frühjahr 2020 findet bundesweit eine Landwirtschaftszählung statt. Sie ist Teil der weltweiten Agrarzensen, die von der Organisation für Ernährung und Landwirtschaft der Vereinten Nationen (FAO) für das Jahr 2020 vorgesehen wurden. In den nächsten Tagen erhalten 3.700 landwirtschaftliche Betriebe Thüringens ab einer bestimmten Mindestgröße Post vom Thüringer Landesamt für Statistik mit den Zugangsdaten zum Online-Fragebogen. mehr...
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Risiko wird Wirklichkeit

Trockenheit mit Langzeitgedächtnis, Erwärmung auf der Überholspur mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Landwirtschaftszählung 2020

Im Frühjahr 2020 führt Deutschland gemeinsam mit allen EU-Ländern eine Landwirtschaftszählung durch. Das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt befragt deshalb ab Ende Februar ca. 4 400 Landwirtschaftsbetriebe. Die Landwirtschaftszählung findet alle 10 Jahre statt und ist Teil des weltweiten Agrarzensus 2020, an dem 151 Staaten teilnehmen. mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Zwischenfrüchte zur Futtergewinnung freigegeben

Sachsens Landwirte erhalten weitere Erleichterungen nach der Trockenheit. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Ökologische Vorrangflächen: Austausch noch möglich

Landwirte, die bereits Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) beantragt haben, können diese nach dem Ende der Mehrfachantragstellung noch austauschen. mehr...
Agrar-PR

Viele Futtersilos sind schon im Sommer leer, wie geht’s weiter?

18.03.2019 | 16:52:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die schlechte Ernte 2018 fordert ab dem Sommer 2019 eine erneute Hürde zu nehmen, denn Maissilage ist nach wie vor knapp. Wie Milchviehhalter die Zeit bis zur Hauptfruchternte im Oktober/November überbrücken können, weiß der Mais-Spezialist agaSAAT und bietet dafür drei Lösungen. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Kabinett billigt Entwurf zur Landesdüngeverordnung

Ministerin Ursula Heinen-Esser: Damit leisten wir einen weiteren Beitrag zur Reduzierung von Umweltbelastungen durch landwirtschaftliche Düngung. mehr...
Agrar-PR

Der Landwirt als Faserlieferant – Winterhanf im Zwischenfruchtanbau

08.10.2018 | 14:19:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Rheinischer Landwirtschafts-Verband e.V.

Bei existenziellen Notlagen muss es echte Hilfe geben

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Es zeichnet sich ab: Zwischenfrüchte auf ökologischen Vorrangflächen können genutzt werden

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Julia Klöckner: „Europäische Kommission muss jetzt unbürokratisch helfen“

Bundeslandwirtschaftsministerin fordert EU-Kommissar Hogan wegen der anhaltenden Trockenheit auf, Maßnahmen gegen Futtermittelknappheit zu ergreifen mehr...
Treffer: 47 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.