7610 Pressemeldungen zum Thema: Umwelt

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Neues Wolfspaar im Erzgebirge

Landesumweltamt bestätigt Wolfsterritorium „Marienberg“ mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Erwin Manz: „Wassermangel steigert zukünftige Anforderungen an die Klärung“

Umweltstaatssekretär weiht Kläranlage Mehrbachtal ein / Übergabe von drei Förderbescheiden in Höhe von insgesamt über 400.000 Euro mehr...
Agrar-PR

Sesshafter Wolf GW852m tötet Ziegen auf der Gemeindeebene von Baiersbronn

08.09.2022 | 12:58:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Studie zur Dekarbonisierung der niedersächsischen Wirtschaft

Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit veröffentlicht Transformationsstudie für Niedersachsen mehr...
Agrar-Presseportal

Sesshafter Wolf GW1129m tötet in Bernau drei Jungrinder

07.09.2022 | 20:55:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
In einem weiteren Fall in Bernau ist eine Individualisierung nicht möglich mehr...
Agrar-PR

Die ÖDP sieht in der Laufzeitverlängerung einen Dammbruch mit weitergehenden Folgen:

06.09.2022 | 14:35:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
„Wir sind nun die einzige Anti-Atomkraft-Partei“ mehr...
Agrar-PR

Totes Kalb in der Gemeinde Kleines Wiesental im Landkreis Lörrach – Keine Aussage über Todesursache möglich

06.09.2022 | 11:35:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Vielfalt und Verlust von Arten im Fokus

06.09.2022 | 11:28:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
An der Universität Bonn tagt von 13. bis 16. September die Deutsche Zoologische Gesellschaft mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Sieben Prozent der NRW-Landesfläche sind Flächen für Verkehr

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Meldepflichtiges Ereignis der Eckert & Ziegler Nuclitec GmbH in Leese

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Verstärkte Jagd auf Schwarzwild zeigt Wirkung

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Naturdetektive im Einsatz für die biologische Vielfalt: Umweltminister Vogel überreicht Nachwuchsnaturschutzpreis des Landes

mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Sachsenforst treibt Vernässung von Waldmooren voran

Bundesfachtagung berät über Möglichkeiten und Rahmenbedingungen für die Wiederbelebung von Mooren mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Recycling bei Baustoffen stärken und Ressourcen schonen: Umweltministerium und IHK laden zu drei Dialogrunden ein

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Die Niederschläge am vergangenen Wochenende entspannen Abflusssituation im Spreegebiet - Maßnahmen wurden aufgehoben

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Lies lobt grünes Licht für Nachfolgelösung für das 9-Euro-Ticket: „Direkte Entlastung ohne Umwege bei den täglichen Kosten"

Die Berliner Ampel-Koalition hat heute eine Nachfolgelösung für das 9-Euro-Ticket angekündigt. Das kommentiert der Niedersächsische Energie- und Klimaschutzminister Olaf Lies wie folgt. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Perfekte Symbiose: Barnim-Naturparkfest bei den Forstbotanikern

mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Wir lassen die Landwirte im Klimawandel nicht alleine“

Agrarministerin Michaela Kaniber lässt intensiv zu Hitze und Trockenheit forschen mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: „Vom Stettiner Haff geht keine Gefahr aus“

Das Fischsterben in der Oder hat sich bislang nicht auf das Stettiner Haff ausgewirkt. Das belegen erste Ergebnisse aus den Gewässerproben, die vom Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern unmittelbar nach Bekanntwerden der Ereignisse in Polen und Brandenburg im deutschen Teil des Stettiner Haff entnommen und anschließend im Auftrag des Landesamtes für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG) von einem spezialisierten Labor analysiert wurden. mehr...
Agrar-PR

Keine einfachen Urteile: Wie Hunde und Wölfe uns Menschen einschätzen

18.08.2022 | 11:06:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Wer mag mich und wer nicht? Um diese Frage zu beantworten, nützen Menschen häufig „Eavesdropping“, also das Belauschen oder Beobachten anderer zum eigenen Vorteil. Bei Hunden ist dies weniger klar. Bereits im Jahr 2020 zog eine Forschungsarbeit1 der Vetmeduni die Eavesdropping-Hypothese für Hunde in Zweifel. Eine nun veröffentlichte Studie des Konrad-Lorenz-Instituts für Vergleichende Verhaltensforschung der Vetmeduni untersuchte Hunde und Wölfe und bestätigt dieses Ergebnis. Der Schluss der Wissenschafter:innen: Der Prozess der Reputationsbildung könnte für Tiere komplexer sein, als bisher gedacht. mehr...
Treffer: 7610 | Seite 4 von 381 
1...  23456789  ...381


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.