Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Energiezukunft

Agrar-PR

Studie: Billiger Grünstrom führt in ein Zeitalter der Elektrifizierung

25.11.2021 | 20:12:00 |

Energie

| Agrar-PR
Der rasante technische Fortschritt bei den Erneuerbaren Energien führt zu einer fundamentalen Umwälzung der globalen Energienutzung: Während Strom als bisher teuerster Energieträger nur 20% des Weltenergiebedarfs deckt, könnte Grünstrom bei konsequenter Klimapolitik langfristig drei Viertel der Energienutzung ausmachen. In Verbindung mit einem umfassenden CO2-Preis ließen sich damit die Treibhausgasemissionen so weit drücken, dass die Pariser Klimaziele erreicht würden. Gleichzeitig müsste man sich weniger auf umstrittene Technologien zur Kohlenstoffentnahme aus der Atmosphäre verlassen, so eine neue Studie. mehr...
Asset Management - Audun Wickstrand Iversen

Warum die Energiekosten auf Null sinken könnten

23.08.2021 | 09:17:00 |

Energie

| Agrar-PR
Täglich werden Berichte über die Energiezukunft, „über Peak Oil“ oder die Grüne Wende veröffentlicht. Gemeinsamer Nenner ist oftmals, dass der Energiepreis bis zum Jahr 2030 steigen wird und wir uns zur „Null-Emissions-Gesellschaft“ im Jahr 2050 entwickeln werden. In einigen dieser Berichte steigt der Energiepreis stark, manchmal aber nur „wenig“. Was ist, wenn wir völlig falsch denken? Was ist, wenn die Energiepreise und -kosten sinken und nicht steigen? Was ist, wenn die Produktionskosten für Energie gegen Null gehen? Können alle Berichte so falsch sein? Könnte sein! mehr...
Messe Offenburg-Ortenau GmbH

Kongressmesse Windenergie und STORENERGY veröffentlichen Kongressprogramm

02.07.2015 | 00:00:00 |

Energie

| Messe Offenburg-Ortenau GmbH
2. Windenergie – expo & congress mit STORENERGY mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: Holzpellets sind eine echte ökologische und ökonomische Alternative

24. Station der Tour ZukunftsEnergienNRW: Orte der Energiezukunft – Umweltminister Remmel weiht 25.000ste Holzpellet-Heizung NRW ein mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: „NRW ist beim Ausbau der Windenergie auf einem guten Weg“

15. Station der Tour „ZukunftsenergienNRW: Orte der Energiezukunft“ – NRW-Umweltminister Johannes Remmel eröffnet Windpark im Wald von Bad Laasphe. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

14. Station der Tour „ZukunftsEnergienNRW: Orte der Energiezukunft“

Umweltminister Johannes Remmel besucht ThyssenKrupp Rothe Erde in Lippstadt. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: Blockheizkraftwerke sind wichtige Pfeiler der dezentralen Energiewende

13. Station der Tour „ZukunftsEnergienNRW: Orte der Energiezukunft“ - Umweltminister Johannes Remmel besucht Biomasse-Heizkraftwerk in Ladbergen. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

12. Station der Tour „Zukunftsenergien-NRW: Orte der Energiezukunft“

Umweltminister Johannes Remmel besucht Grundfos GmbH in Erkrath. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: Kommunen können zu Profiteuren der Energiewende werden

Initiative „ZukunftsEnergienNRW“ startet in Anröchte. Die Vorzeigekommune produziert mehr Erneuerbare Energie, als sie verbrauchen kann. Minister Remmel besucht in den nächsten 60 Monaten 60 Orte, an denen schon heute Zukunftsenergien von morgen eingesetzt oder erprobt werden. mehr...
BUND

CDU/CSU und FDP wollen mit Rezepten von gestern Zukunft gestalten

28.09.2010 | 00:00:00 |

Energie

| BUND
Bundesregierung beschließt "Energiekonzept der Unvernunft“ und provoziert neue Proteste mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Umweltminister aus vier Bundesländern kritisieren das Energiekonzept der Bundesregierung: Atompolitik für Lobbyisten statt Energie für die Zukunft

mehr...
BUND

Erneuerbare statt Atom – die Energiewende sichern

31.05.2010 | 00:00:00 |

Energie

| BUND
mehr...

Pneumatischer Hybridmotor mit Watt d’Or ausgezeichnet

08.01.2010 | 00:00:00 |

Energie

| ETH Zürich
mehr...
BUND

"Pflichtenheft Umwelt" für Schwarz-Gelb: Klimaschutz und Energiesparen als Schwerpunkte

05.11.2009 | 00:00:00 |

Umwelt

| BUND
mehr...
BUND

Infratest dimap: Kaum jemand glaubt dem Märchen von sinkenden Strompreisen. AKW-Laufzeitverlängerungen nützen nur den Aktionären, nicht dem Klima

08.09.2009 | 00:00:00 |

Energie

| BUND
mehr...
Treffer: 15 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.