Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Maiswurzelbohrer

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Weiterer Maiswurzelbohrer-Fund in Rheinland-Pfalz

Die Zahl der Maiswurzelbohrer-Funde in Rheinland-Pfalz nimmt weiter zu. Am 17. September fingen die Kontrolleure des Pflanzenschutzdienstes erneut einen Käfer in einer Lockstofffalle. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Erneuter Maiswurzelbohrer-Fund in Rheinland-Pfalz

Knapp zwei Wochen nach dem Auftreten des Maiswurzelbohrers in der Südpfalz, haben die Kontrolleure des Pflanzenschutzdienstes Rheinland-Pfalz erneut zwei Käfer aus ihren Lockstofffallen geholt, teilte das Landwirtschaftsministerium heute mit. mehr...

Geringer Befallsdruck durch Maiswurzelbohrer in 2013

23.08.2013 | 15:36:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Der Befallsdruck durch den Maiswurzelbohrer ist dieses Jahr immer noch vergleichsweise gering. Die Verbreitungskarte und aktuelle Informationen zum Thema bietet das Diabrotica-Portal von Proplanta auf www.diabrotica.de. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Ministerin Höfken: Maiswurzelbohrer in der Südpfalz macht Fruchtfolge notwendig

Der Maiswurzelbohrer ist wieder in der Südpfalz aufgetreten. Wie das Landwirtschaftsministerium mitteilt, fingen die Kontrolleure des rheinland-pfälzischen Pflanzenschutzdienstes am 19. August vier Exemplare des Schädlings in zwei Lockstofffallen - eine Woche früher als im vergangenen Jahr. mehr...

Erste Diabrotica-Fänge in 2013

01.08.2013 | 14:35:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Die ersten Exemplare des Maiswurzelbohrers in diesem Jahr sind aus Baden-Württemberg gemeldet worden. Die Verbreitungskarte und aktuelle Informationen zum Thema bietet das Diabrotica-Portal von Proplanta auf www.diabrotica.de. mehr...

Proplanta feiert an seinem 7. Geburtstag neuen Besucherrekord

01.07.2013 | 10:44:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Sieben Jahre ist das Agrarportal Proplanta am 1. Juli 2013 online. Zahlreiche innovative Online-Services begeistern die Nutzer, und ein neuer Besucherrekord wird verzeichnet. mehr...
Agrar-Presseportal

Freilandversuch zeigt: Gentechnisch veränderte Maispollen nicht schädlich für Bienen

04.04.2013 | 14:52:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Thünen-Institut veröffentlicht Forschungsergebnisse aus einem Freilandanbau mit Bt-Mais mehr...

Keine Entwarnung beim Maiswurzelbohrer in 2012

25.09.2012 | 10:55:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Entgegen früherer Hoffnungen zeichnet sich bei der Befallssituation des Westlichen Maiswurzelbohrers auch in diesem Jahr keine Entspannung ab. Einen Überblick bietet das Diabrotica-Portal von Proplanta auf www.diabrotica.de. mehr...
Agrar-Presseportal

Westlicher Maiswurzelbohrer in Sachsen

21.09.2012 | 11:45:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Landwirtschaftlicher Schädling im Raum Dresden entdeckt mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Erneuter Maiswurzelbohrer-Fund in Rheinland-Pfalz - Höfken: Nachhaltige Bekämpfung geht nur mit Fruchtfolge

Der rheinland-pfälzische Pflanzenschutzdienst hat den dritten Maiswurzelbohrer-Fund für 2012 vermeldet. In einer Lockstofffalle in einem Maisfeld zwischen Kuhardt und Hördt wurde der Schädling gefangen. mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Terminankündigung: Abschlusstagung zum Quarantäneschädling Westlicher Maiswurzelbohrer

Presseeinladung mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Weitere Maiswurzelbohrer in Rheinland-Pfalz - Höfken: „Mit Fruchfolge bekämpfen“

Wenige Tage nach dem ersten Fund des Maiswurzelbohrers in der Nähe von Neupotz in der Südpfalz, haben die Mitarbeiter des rheinland-pfälzischen Pflanzenschutzdienstes erneut Käfer aus ihren Lockstofffallen geholt: In unmittelbarer Umgebung der Autobahnraststätte Dannstadt an der A 61 (Vorderpfalz) wurden vier der Schädlinge gefangen. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Maiswurzelbohrer zwingt zu Anbauverbot und Fruchtfolgen

In Rheinland-Pfalz ist erneut der Maiswurzelbohrer aufgetreten. Nachdem der weltweit bedeutendste Maisschädling im September vergangenen Jahres erstmals in Rheinhessen entdeckt wurde, wurden nun zwei Käfer in der Südpfalz gefangen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Maiswurzelbohrer: Strategie der Fruchtfolge zeigt erste Wirkung und bleibt notwendig – Weniger Käferbefall als im Vorjahr

Minister Bonde: „Nur das konsequente Einhalten der Fruchtfolge verhindert die Verbreitung des Maiswurzelbohrers“ mehr...

Zahl der Maiswurzelbohrer im August deutlich gestiegen

14.08.2012 | 16:40:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Die Fangzahlen des Maiswurzelbohrers erhöhen sich derzeit fast täglich. Dennoch ist der Befallsdruck noch geringer als im Vorjahr. Stets aktuelle Informationen zu dem Thema liefert das Diabrotica-Portal von Proplanta auf www.diabrotica.de. mehr...

Besucherrekord: Proplanta knackt im Juni 2-Millionen-Marke

02.07.2012 | 11:50:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Sechs Jahre ist das Agrarfachportal Proplanta online. Die Bilanz dieser Zeit ist äußerst erfreulich. mehr...

Diabrotica-Portal stellt neueste Informationen zum Maiswurzelbohrer bereit

21.05.2012 | 13:15:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Das Diabrotica-Infoportal auf www.diabrotica.de zeigt nicht nur aktuelle Verbreitungskarten und Fundorte des Maiswurzelbohrers in Deutschland. Aktuelle Nachrichten und Fachinformationen informieren auch umfassend über den gefürchteten Maisschädling. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: „Mais-Monokulturen auch auf Wildäckern vermeiden!“

Anlässlich der zu dieser Jahreszeit anstehenden Aussaat von Mais warnt Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken vor dem Maiswurzelbohrer (Diabrotica virgifera), der im September 2011 erstmals in Rheinland–Pfalz in einem Maisfeld bei Bodenheim (Rheinhessen) aufgetreten ist. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Alexander Bonde: Die Bekämpfung des Maiswurzelbohrers hat auch nach den Frostschäden Vorrang

Die strenge Frostperiode im Februar dieses Jahres hat einige landwirtschaftliche Kulturen geschädigt. mehr...
Agrar-Presseportal

Transgener Mais schadet Bienenlarven nicht

31.01.2012 | 16:42:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Wie gut vertragen Bienen die Pollen von gentechnisch verändertem Mais in ihrer Nahrung? Diese Frage haben Wissenschaftler der Universität Würzburg zum ersten Mal unter kontrollierten Bedingungen im Feld und im Labor untersucht. Ein erstes Ergebnis liegt jetzt vor. mehr...
Treffer: 46 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.