Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Schlachtschweine

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Die Lage für die Ferkel- und Schweinhalter im Land ist ernst. Jetzt kommt es darauf an, die regionale Wertschöpfungskette ,Schweinefleisch‘ nachhaltig und transparent zu gestalten“

Lage auf dem Ferkel und Schweinemarkt in Baden-Württemberg / Hauk fordert schnelle Einführung der Tierwohlabgabe / Förderung für tierwohlgerechte Ställe durch Bund bis 80% mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Ministerin Kaniber fordert vom Lebensmitteleinzelhandel klare Bekenntnisse zur heimischen Schweinefleischerzeugung

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Perspektiven für die Schweinehaltung in Deutschland schaffen

Agrarministerinnen Klöckner, Otte-Kinast und Heinen-Esser im Gespräch mit Branchenvertretern zur aktuellen Lage und Zukunft des Schweine-Marktes mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

„Branchengespräch Fleisch“ zur Situation auf dem Schweinemarkt

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Unterstützung für schweinehaltende Betriebe: Brandenburg bringt Initiative zu ASP in den Bundesrat

mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Schweinebestand so niedrig wie vor 60 Jahren

Baden-Württemberg: nur noch 1,5 Millionen Schweine in heimischen Ställen mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Hohe Nachfrage lässt Erzeugerpreise pflanzlicher Produkte im März 2021 kräftig steigen

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im März 2021 um 0,2 % höher als im März 2020. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte im Oktober 2020: -5,9 % gegenüber Oktober 2019

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im Oktober 2020 um 5,9 % niedriger als im Oktober 2019. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen sie gegenüber dem Vormonat September 2020 leicht um 0,5 %. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk: „Freiwilliges Früherkennungsprogramm zur Afrikanischen Schweinepest in Schweinehaltungsbetrieben in Baden-Württemberg gestartet“

Anträge können bei der jeweils zuständigen Behörde vor Ort gestellt werden mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Das Einhalten der Biosicherheitsmaßnahmen ist eine Daueraufgabe. Darüber hinaus empfehlen wir schweinehaltenden Betrieben eine Teilnahme am Früherkennungsprogramm des Landes“

Das freiwillige ASP-Früherkennungsprogramm startet in Baden-Württemberg Anfang Oktober / Neue Broschüre zur ASP mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Deutlich mehr Schweineschlachtungen im 1. Halbjahr 2020 in Brandenburg

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 wurden in Brandenburg 749.500 Schweine gewerblich geschlachtet. mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

NRW: Zahl der geschlachteten Schweine im Juni 2020 um 14,8 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor

Im Juni 2020 wurden in Nordrhein-Westfalen fast 1,18 Millionen Schweine gewerblich geschlachtet. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Schlachtschweineimport steigt um 86 Prozent

An den Schlachtstätten in Rheinland-Pfalz wurden im Jahr 2019 erneut relativ mehr Schweine ausländischer Herkunft gewerblich geschlachtet. Der Anteil stieg von 16 Prozent 2018 auf 30 Prozent 2019. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Erneut mehr Schlachtschweine importiert

An den Schlachtstätten in Rheinland-Pfalz wurden im Jahr 2018 wieder relativ mehr Schweine ausländischer Herkunft gewerblich geschlachtet. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Weniger Import von Schlachtschweinen und weniger Kuhschlachtungen

An den Schlachtstätten in Rheinland-Pfalz wurden im Jahr 2017 wieder relativ mehr Schweine inländischer Herkunft gewerblich geschlachtet. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Weiteres Gipfeltreffen zur Afrikanischen Schweinepest

Landwirtschaftsminister Robert Habeck: „Ich freue mich, wenn es gelingt, aus der gemeinsamen Betroffenheit eine gemeinsame Verantwortung herzustellen.“ mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Deutlich mehr Schweineschlachtungen in Brandenburg

Im Jahr 2016 war bei den gewerblichen Schweineschlachtungen im Land Brandenburg eine deutliche Zunahme zu verzeichnen. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus auf Bauerntag: Europa muss entlasten und darf nicht belasten

mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Fleischproduktion im ersten Quartal 2015 auf Höchststand

In den gewerblichen Schlachtbetrieben Deutschlands wurde das erste Quartal 2015 mit einem neuen Rekordwert bei der Fleischerzeugung abgeschlossen. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Gewerbliche Fleischerzeugung im Jahr 2013 weiter rückläufig

Aus gewerblichen Schlachtungen wurden 2013 in Mecklenburg-Vorpommern 84.321 Tonnen Fleisch erzeugt, 3,2 Prozent weniger als im Jahr 2012. mehr...
Treffer: 39 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.