Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Tierwohllabel

Agrar-PR

Durchblick im Labeldschungel im Supermarkt?

18.11.2022 | 19:10:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Göttinger Forschungsteam untersucht Umgang mit Nachhaltigkeitslabeln auf Produkten mehr...
Deutscher Bauernverband

Schweinehaltung unter Druck: Entscheidungen jetzt treffen!

25.10.2022 | 11:56:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
DBV-Veredlungstag 2022 mehr...
Deutscher Bauernverband

Bauernverband kritisiert Gesetzentwurf zur Tierhaltungskennzeichnung

30.08.2022 | 16:36:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
Beringmeier: Entwurf weist erhebliche Schwachstellen auf mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Land- und Ernährungswirtschaft sind systemrelevant

Anlässlich des Bauerntages des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern unterstreicht der Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt, Dr. Till Backhaus, die Bedeutung der Land- und Ernährungswirtschaft für die Versorgungssicherheit in Deutschland. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Ein Jahr nach dem Großbrand in Alt Tellin - Backhaus bilanziert

mehr...
Agrar-PR

Tierwohl – ein wichtiges Thema für Milcherzeuger und Molkereien in 2022

25.01.2022 | 19:23:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
„Ein Mehr an Tierwohl ist wichtig und gewinnt auch beim Verbraucher zunehmend an Bedeutung“, unterstreicht Peter Stahl, Vorsitzender des Milchindustrie-Verbandes (MIV) die Position des Verbandes. Der deutsche Lebensmitteleinzelhandel hat mit seinem System www.haltungsform.de nun auch den Milchmarkt in sein vierstufiges Kennzeichnungssystem für Handelsmarkenprodukte einbezogen. Bereits zuvor hatten Verbraucher die Möglichkeit, sich z. B. über Labels auf Milch und Milchprodukten über Haltungsbedingungen von Rindern zu informieren und sich bewusst für oder gegen einen Kauf zu entscheiden. mehr...

Martin Schöffel: CSU-Landtagsfraktion fordert faire Rahmenbedingungen für Schweinehalter

16.10.2021 | 08:37:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus legt 10 Punkte-Plan zur Rettung der Nutztierhaltung vor

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing: Europaweites Tierwohllabel statt nationaler Fleischsteuer

Zu der von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie zum Tierwohl, erklärt der rheinland-pfälzische Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Dr. Volker Wissing: mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Ministerin Otte-Kinast: „Tierwohl-Abgabe muss zügig kommen"

Bundesrat befasst sich heute in 1000. Sitzung mit niedersächsischer Initiative mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Schlacht- und Fleischverarbeitungsbetriebe müssen Arbeitsbedingungen verbessern

Anlässlich der Entscheidung des Bundeskabinetts, Werkverträge beim Schlachten und Verarbeiten von Fleisch zu verbieten, erklärt Agrar- und Umweltminister Dr. Till Backhaus: „Ich begrüße die Entscheidung des Bundes ausdrücklich. Es ist nicht zu akzeptieren, dass Firmen ihr Kerngeschäft an Subunternehmen auslagern, die dann Arbeitnehmer-innen und Arbeitnehmer mit Werkverträgen quasi zu Lohnsklaven machen, die in menschenunwürdigen Verhältnissen arbeiten und leben müssen. mehr...
Agrar-Presseportal

Agrarpaket geht an den Landwirten vorbei

06.09.2019 | 21:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Agrar-PR

Tierwohllabel wird auf Kosten der Landwirte teuer erkauft

04.09.2019 | 12:27:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Minister Schmidt: „Fleischsteuer erreicht nur Gegenteil des eigentlichen Zieles“

mehr...
Agrar-PR

Zusatzkosten von Tierwohlmaßnahmen auf Erzeugerstufe

03.05.2019 | 13:34:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Frühjahrs-Agrarministerkonferenz in Landau: Nordrhein-Westfalen will Nachhaltigkeit messbar machen

Ministerin Heinen-Esser: Das Leitbild Nachhaltige Landwirtschaft ist Orientierung und Auftrag – weitere Themen: GAP, Wolf, Grundwasserschutz, Tierwohllabel und Tiertransporte mehr...

DRV-Präsident Holzenkamp zum staatlichen Tierwohllabel: „Ohne praktikable Umsetzung kein Erfolg“

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Verbraucher-Verwirrung statt Transparenz und Klarheit“

Umweltministerin kritisiert staatliches Tierwohlkennzeichen von Bundesministerin Julia Klöckner mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Tierschutz nicht auf die lange Bank schieben

Agrarstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser macht sich bei der Amtschefkonferenz stark für ein aussagekräftiges Tierwohllabel, das Ende der Anbindehaltung bei Rindern und eine Neuregelung bei der Haltung von Schweinen. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Agrarministerkonferenz kritisiert Klöckner-Pläne für undurchsichtiges Tierwohllabel

Landwirtschaftsminister Albrecht: „Verbraucherinnen und Verbraucher brauchen Klarheit über die Herkunft und die Haltungsformen.“ mehr...
Treffer: 32 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.