Alle Pressemeldungen zum Thema: 

EU-Haushalt

Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Weniger Geld, mehr Bürokratie: Backhaus kritisiert Brüsseler Vorschläge

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Ziel der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik muss eine stabile Finanzausstattung beider Säulen und der Abbau von Bürokratie sein

Ministerin Heinen-Esser: "Wir müssen die Gemeinsame Agrarpolitik für die Bauern einfacher, für die ländlichen Räume attraktiver und für die Umwelt wirksamer machen." mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Der Entwurf für eine Gemeinsame Agrarpolitik ist ein herber Schlag für den Umwelt - und Naturschutz“

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Auswirkungen der aktuellen EU-Beschlüsse auf die ländlichen Räume in Baden-Württemberg

Minister Alexander Bonde: „Europas Förderlandschaft wird ökologischer, moderner und gerechter - aber Mittel werden weniger“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

EU steht unmittelbar vor wegweisenden Entscheidungen über den künftigen Haushalt und die Gemeinsame Agrarpolitik

Alexander Bonde: „Merkels Verhandlungslinie in Brüssel gefährdet den Ländlichen Raum in Baden-Württemberg“, Minister Bonde und Backhaus schreiben besorgten Brief an Ilse Aigner mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Agrarminister von Bund und Ländern kommen zu Sonderkonferenz in Berlin zusammen / Beratungen über künftigen EU-Haushalt

AMK-Vorsitzender Minister Alexander Bonde: „Bundesregierung darf Zukunft von Ländlichen Räumen und Landwirtschaft in Brüssel nicht verzocken“ mehr...
Treffer: 6 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.