Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Leinsamen

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Selbstversorgungsgrade von Rapsöl und Sonnenblumenöl leicht gestiegen

Erhöhte Raps- und Sonnenblumenernten führten 2021 zu einem leichten Anstieg des Selbstversorgungsgrads beider Öle: Deutschland konnte seinen Bedarf an Rapsöl zu 43 Prozent (2020: 39 Prozent) und bei Sonnenblumenöl zu acht Prozent (2020: fünf Prozent) aus heimischer Produktion decken. mehr...
Agrar-PR

Ostern ohne Ei: Rezepte zum Osterbrunch

14.04.2022 | 16:38:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Von "Rührei" bis Ostergebäck präsentieren die Bio-Spitzenköche leckere und originelle Osterbrunch-Rezepte ohne Eier mehr...
Agrar-PR

Nachhaltig und restefrei – Vegetarische Weihnachten

14.12.2021 | 11:46:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Zu kaum einer anderen Zeit im Jahr kochen und essen wir so ausgiebig wie an Weihnachten. Und häufig verderben zu viel gekaufte Lebensmittel im Kühlschrank oder Speisereste bleiben übrig. Warum also nicht mit alten Gewohnheiten brechen? Weniger und gezielt einkaufen und vielleicht sogar Weihnachten vegetarisch gestalten. Welche Vorteile das für die Umwelt und den Umgang mit Resten bietet und wie sich Lebensmittelverschwendung an den Feiertagen mit der richtigen Vorbereitung einfach vorbeugen lässt, zeigt Zu gut für die Tonne! mehr...
Agrar-PR

Der Smoothie-Schummel

04.11.2021 | 11:55:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Die Fertiggetränke enthalten zuviel Zucker - damit kurbeln sie die Insulinausschüttung kräftig an mehr...
Agrar-PR

Günstig, gesund und klimafreundlich: Regionale Superfoods

25.08.2021 | 11:49:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Sogenannte „Superfoods“ liegen im Trend: Exotische Lebensmittel wie Goji- und Acai-Beeren oder Chia-Samen gelten als besonders nährstoffreich und gesund. Aber auch Gemüse, Obst und Getreide aus Deutschland und Europa haben viele wertvolle Inhaltsstoffe und sind dabei klimaschonender und oft günstiger. Gerade jetzt im Sommer haben viele dieser regionalen Superfoods Saison. Zu gut für die Tonne! stellt sie vor und gibt Tipps zur Zubereitung, Lagerung und Resteverwertung. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Saatgutmonitoring: Beprobter Mais frei von gentechnisch veränderten Organismen

mehr...
Agrar-PR

Angereicherte Futtermittel für Hühner sollen die Ernährungslage in Äthiopien verbessern

26.01.2021 | 11:39:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Erste Pilotstudie mit afrikanischem Forschungsinstitut erfolgreich abgeschlossen mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherministerministerium: Leinsamen mit nicht zugelassener gentechnischer Veränderung entdeckt - Ware wird vernichtet

Die festgestellten Spuren der gentechnischen Veränderung des Leinsamens sind für die menschliche Gesundheit unbedenklich mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Auf den Verzehr vor allem sogenannter ‚bitterer Aprikosenkerne‘ sollte mit Blick auf die Belastung mit natürlicherweise darin enthaltener Blausäure verzichtet werden“

Minister Peter Hauk MdL: „Auf den Verzehr vor allem sogenannter ‚bitterer Aprikosenkerne‘ sollte mit Blick auf die Belastung mit natürlicherweise darin enthaltener Blausäure verzichtet werden.“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Ergebnisse zum Ökomonitoring 2010 vorgestellt

„Immer mehr Verbraucher greifen auf Bio-Lebensmittel zurück und verbinden damit zu Recht bestimmte Erwartungen - wo Bio drauf steht, muss Bio drin sein. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Jahresbericht der Lebensmittelüberwachung 2009 vorgestellt

Verbraucherschutzminister Rudolf Köberle MdL: „Lebensmittel müssen sicher und für die Verbraucher unmissverständlich deklariert sein“ mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Untersuchungsbehörden bestätigen Verdacht: Spuren von gentechnisch verändertem Leinsamen gefunden

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: "Verbrauchertäuschung hat bei Lebensmitteln nichts verloren"

Die amtliche Lebensmittelüberwachung im Land arbeitet mit Hochdruck an der Untersuchung von Leinsamen / Verbraucherministerium gibt aktuelle Ergebnisse bekannt mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

10 von 22 Proben gentechnisch verändert - Bio-Produkte bleiben unbeanstandet

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Aigner: Rechtswidriges Inverkehrbringen von gentechnisch veränderten Leinsamen nicht hinnehmbar

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: "Baden-Württemberg deckt Verbrauchertäuschung bei Leinsamen auf"

Nicht zugelassene gentechnische Veränderungen in Leinsamen nachgewiesen / Keine Gesundheitsgefahr für Verbraucher mehr...
Treffer: 16 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.