Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Trauben

Was tun, wenn Ersticken droht? (c) Wort & Bild Verlag

Erste Hilfe: Was Eltern im Ernstfall wissen sollten

06.09.2022 | 11:23:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Schmitt: Erntetransporte auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt

Die Ernte in Rheinland-Pfalz hat begonnen. Landwirtschafts- und Verkehrsministerin Daniela Schmitt teilte mit, dass Transporte für Getreide, Mais, Ölsaaten und Trauben während der Erntezeit stellenweise auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt sind. mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Roter Riesling entstand aus Weißem Riesling - Nicht umgekehrt!

Die Vorfahren der heutigen kultivierten Rebsorten (Vitis vinifera) sowie fast alle wilden Vitis-Arten haben zum Zeitpunkt der Reife dunkle Beeren. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Weinjahrgang 2021: 5,9 Millionen Hektoliter Wein und Most - Erzeugung nahezu auf Vorjahresniveau

mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Weinerzeugung 2021: 8,45 Millionen Hektoliter

Knapp 3 % weniger Wein und Most als im Durchschnitt der Jahre 2015 bis 2020 mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

PIWI-Weine: Genuss mit Zukunft

Wer Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten, kurz PIWIs, trinkt, trägt zum ökologischen Wandel im Weinberg bei. mehr...
Türkische Trockenfrücht (c) EiB Ägäischer Trockenfrüchte-Verband

Türkei ist Weltmarktführer bei Trockenfrüchten

20.12.2021 | 09:22:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die hochwertigen Trockenfrüchte des Landes finden in 150 Länder Abnehmer; in Deutschland sind sie hochbegehrt mehr...
Agrar-PR

Dramatische Einkommensentwicklung im Wirtschaftsjahr 2020/21

23.11.2021 | 11:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Auf der Basis der ersten Buchführungsergebnisse stellen die Landwirtschaftskammern ihre Auswertung der ökonomischen Entwicklung landwirtschaftlicher Haupterwerbsbetriebe für das abgelaufene Wirtschaftsjahr 2020/21 vor. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Ministerin Kaniber: „Der Blaue Silvaner gehört zu unserem kulinarischen und kulturellen Erbe“

Der rote Weißwein wurde von Slow Food in die Arche des Geschmacks aufgenommen mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Schmitt ermöglicht früheren Lesebeginn für Dornfelder

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Erntetransporte auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt

Bald beginnt die Erntezeit in Rheinland-Pfalz. Landwirtschafts- und Verkehrsministerin Daniela Schmitt teilte mit, dass Transporte für Getreide, Mais, Ölsaaten und Trauben während der im Juli beginnenden Erntezeit auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt sind. Sie bittet Ernte- und Autofahrer um gegenseitige Rücksichtnahme. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Weinerzeugung in Deutschland 2020: Gut 2 % mehr Wein und Most als 2019

Knapp 5 % weniger Wein und Most als im Durchschnitt der Jahre 2014 bis 2019 mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Weinjahrgang 2020: Sechs Millionen Hektoliter Wein und Most – 8,8 Prozent mehr als im Vorjahr

Die Wein ausbauenden Betriebe und Kellereien in Rheinland-Pfalz erzeugten aus der Traubenernte des Jahres 2020 knapp sechs Millionen Hektoliter Wein und Most. Wie das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz in Bad Ems mitteilt, waren das 8,8 Prozent (486.000 Hektoliter) mehr als im Vorjahr. Der zehnjährige Mittelwert wurde um 4,6 Prozent übertroffen. Im Jahr 2020 wurden 25 Prozent zu Prädikats-, 70 Prozent zu Qualitäts- und fünf Prozent zu Landwein ausgebaut. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Weinerzeugung in Deutschland 2020: Gut 2 % mehr Wein und Most als 2019

Knapp 5 % weniger Wein und Most als im Durchschnitt der Jahre 2014 bis 2019 mehr...
Agrar-PR

Umweltministerium legt zweiten „Monitoringbericht zur Anpassungsstrategie an den Klimawandel in Baden-Württemberg“ vor

03.02.2021 | 11:25:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Umweltminister Franz Untersteller und LUBW-Präsidentin Eva Bell: „Der Klimawandel ist auch in Baden-Württemberg längst spürbar. Wir müssen beim Klimaschutz von Anfang an mitdenken, wie wir seine Folgen abmildern können“ mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Neue mehrfach pilzresistente Rebsorte Felicia erhält Zulassung

Die Neuzüchtung aus dem Julius Kühn-Institut (JKI) ist widerstandsfähig gegen Echten und Falschen Mehltau sowie Schwarzfäule. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Herkunft, Qualität, Profilierung – bessere Rahmenbedingungen für den deutschen Wein

Bundestags beschließt neues Weingesetz des Bundeslandwirtschaftsministeriums mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Pflückreif und Genussreif: Welches Obst reift nach?

Beim Kauf von Obst stellt sich oft die Frage: Können Orangen, Äpfel oder Mangos sofort verzehrt werden oder entfalten sie ihren vollen Geschmack erst ein paar Tage später? Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) erklärt, bei welchem Obst mit der Pflückreife auch gleichzeitig die Genussreife erreicht ist und welche Früchte zuhause noch nachreifen. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Zum Ende der Weinlese: Kleinerer Jahrgang als erwartet - Baden-Württemberg: Geschätzte 1,9 Millionen Hektoliter Weinmost geerntet

Bereits im Verlauf des Jahres waren die Rebanlagen durch regional starke Spätfröste im Mai und später durch eine langanhaltende Trockenheit gestresst worden. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Danke für die Ernte!

Bundesministerin Julia Klöckner ruft anlässlich des diesjährigen Erntedankfestes zu mehr Wertschätzung für Lebensmittel und für ihre Erzeuger auf mehr...
Treffer: 170 | Seite 1 von 9 
123456  ...9


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.