Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Bodennutzung 2021

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast: „Bundesregierung muss Aussagen zur Finanzierung des Umbaus der Nutztierhaltung machen"

Neue Datensammlung: Die niedersächsische Landwirtschaft in Zahlen mehr...
Hessisches Statistisches Landesamt

Hessen im Einsatz für bessere Wasserqualität

Der Bewirtschaftungsplan und das Maßnahmenprogramm zur Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie für 2021 bis 2027 tritt in Kraft mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Weizen und Mais werden 2021 in Bayern am häufigsten angebaut

Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik werden in Bayern nach den endgültigen Ergebnissen der Bodennutzungshaupterhebung 2021 rund 3.094.700 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche, darunter 2.024.900 Hektar Ackerland, bewirtschaftet. mehr...
Agrar-PR

Herausforderungen für eine nachhaltige Nutzung von Bodenressourcen

15.11.2021 | 11:49:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Im Rahmen des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) organisiert das IAMO gemeinsam mit der German Agribusiness Alliance (GAA) eine virtuelle Podiumsdiskussion mit dem Titel „Securing #soilidity. Herausforderungen und Lösungen für eine nachhaltige Landnutzung“. Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft werden über Lösungen und Technologien für eine nachhaltige und effiziente Nutzung von Bodenressourcen diskutieren. Die Online-Veranstaltung findet am 27. Januar 2022 von 8:00 bis 9:00 Uhr (MEZ) statt. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

So wenig Getreide wie zuletzt 1995 auf Brandenburgs Feldern

Der Getreideanbau der Brandenburger Landwirte ist nach dem vorläufigen Ergebnis der Bodennutzungshaupterhebung 2021 gegenüber dem Vorjahr um 9.900 Hektar auf insgesamt 495.500 Hektar zurückgegangen. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Größere Flächen an Winterweizen und Hafer in Baden-Württemberg

Die gesamte Getreidefläche zur Körnergewinnung liegt im Jahr 2021 mit 463.500 ha in Baden-Württemberg auf dem Vorjahresniveau (−0,7 %), so das Statistische Landesamt. Unterschiedliche Entwicklungen weisen jedoch die einzelnen Getreidearten auf. mehr...
Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern

Statistiker befragen ab März alle Landwirtschaftsbetriebe

Das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern verschickt in der nächsten Woche die Erhebungsunterlagen zur Landwirtschaftszählung 2020 an alle landwirtschaftlichen Betriebe. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Landwirtschaftszählung 2020

Im Frühjahr 2020 findet bundesweit eine Landwirtschaftszählung statt. Sie ist Teil der weltweiten Agrarzensen, die von der Organisation für Ernährung und Landwirtschaft der Vereinten Nationen (FAO) für das Jahr 2020 vorgesehen wurden. In den nächsten Tagen erhalten 3.700 landwirtschaftliche Betriebe Thüringens ab einer bestimmten Mindestgröße Post vom Thüringer Landesamt für Statistik mit den Zugangsdaten zum Online-Fragebogen. mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Landwirtschaftszählung 2020 - Versand der Erhebungsunterlagen

88.000 landwirtschaftliche Betriebe werden in der nächsten Woche angeschrieben mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Start der Landwirtschaftszählung 2020

Stichtag ist der 1. März 2020 mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Landwirtschaftszählung in NRW: 38.000 Betriebe werden befragt

Für die Landwirtschaftszählung 2020 bittet der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt die rund 38.000 landwirtschaftlichen Betriebe in NRW um ihre Mitarbeit. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Landwirtschaftszählung 2020 beginnt in Niedersachsen im Februar

Die letzte Landwirtschaftszählung fand im Jahr 2010 statt. mehr...
Treffer: 12 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.