Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Eiprodukte

Agrar-PR

Pflanzendrinks und fleischlose Burger: Das steckt in Ersatzprodukten

15.03.2022 | 16:57:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Das Konzept der nachhaltigeren Ernährung beinhaltet, weniger tierische Lebensmittel und mehr Pflanzliches zu essen. Ressourcenschonender Konsum sowie die Förderung der eigenen Gesundheit sind dabei wichtige Ziele. Der Einzelhandel erweitert sein Angebot entsprechend. TÜV SÜD gibt einen Überblick zu diesen Innovationen. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken begrüßt Klöckners Vorstoß zur Kennzeichnung eihaltiger Produkte

Rheinland-Pfalz setzt sich bei Bundesregierung seit Jahren für Labeling eihaltiger Produkte analog zu Frischei-Kennzeichnung ein / Zeitnahe Lösung erforderlich. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Fipronil-Skandal: Weitere Untersuchungsergebnisse aus Rheinland-Pfalz liegen vor

Lebensmittelüberwachung mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Fipronil - Neue Ergebnisse

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: Kennzeichnung von verarbeiteten Eiprodukten soll sich für Tiere, Verbraucher und Unternehmen ausbezahlen

Themenwoche: Tierschutz mit dem Einkaufskorb mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Jeder Deutsche isst 235 Eier pro Jahr

Ob als Frühstücksei, im Kuchen oder gefärbt zu Ostern – Eier sind beliebt. 235 Eier pro Person wurden nach vorläufigen Berechnungen der BLE im Jahr 2016 verzehrt; drei Stück mehr als im Vorjahr. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Deutschland isst mehr Eier - 233 Stück pro Person

Eier und Eiprodukte stehen hoch im Kurs: Rund 19 Milliarden Eier verbrauchten die Deutschen im Jahr 2015 nach vorläufigen Berechnungen der BLE. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

231 Eier isst jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr

Rund 231 Eier aßen die Deutschen pro Kopf nach vorläufigen Berechnungen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Jahr 2014. Das sind sieben Eier mehr als im Vorjahr. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Forderung der Landestierschutzbeauftragten an neuen Bundeslandwirtschaftsminister: „Verbindliche Tierhaltungskennzeichnung für Eiprodukte endlich einführen!“

Die Landestierschutzbeauftragte Martin forderte heute in Wiesbaden den neuen Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt auf, endlich Verbesserungen im Tierschutz aktiv anzugehen. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

NRW-Verbraucherschutzminister Remmel: „Verbraucherinnen und Verbraucher müssen auf sichere Lebensmittel und hygienisch einwandfreie Bedingungen vertrauen können“

Ministerium veröffentlicht Bilanz der Lebensmittelüberwachung 2012: Rund 11 Prozent der Proben wurden beanstandet mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Bilanz nach 100 Tagen: Minister Christian Meyer leitet Wende in der Agrar- und Verbraucherschutzpolitik ein

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Niedersachsen drängt auf EU-weite Umsetzung des Verbotes konventioneller Käfige

Auf Initiative des niedersächsischen Landwirtschaftsministers Gert Lindemann wurde im Rahmen der Amtschefkonferenz der Länder-Agrarressorts in Berlin eine Protokollerklärung zum Verbringungsverbot für Eier aus konventioneller Käfighaltung verabschiedet. mehr...
Agrar-Presseportal

Zoonosenbericht von EFSA und ECDC zeigt im fünften Jahr in Folge rückläufige Salmonelleninfektionen bei Menschen

22.03.2011 | 12:46:00 |

Ernährung

| Agrar-Presseportal
Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) und das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) haben ihren Jahresbericht 2009 über Zoonosen[1] und lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche in der Europäischen Union veröffentlicht. mehr...
Agrar-Presseportal

Aktuelle Dioxinproblematik: Verbraucher müssen sich keine Sorgen machen

27.01.2011 | 11:22:00 |

Ernährung

| Agrar-Presseportal
BfR hat gesundheitliches Risiko auf Basis der gemessenen Gehalte in Eiern, Schweinefleisch, Geflügelfleisch und Milchprodukten beurteilt. mehr...
Agrar-Presseportal

Conrad: Bisher kein belastetes Futtermittel nach Rheinland-Pfalz gelangt - Keine Entwarnung für Lebensmittel

25.01.2011 | 14:25:00 |

Verbraucher

| Agrar-Presseportal
- Nach wie vor gibt es keine Hinweise, dass belastetes Futtermittel nach Rheinland-Pfalz geliefert wurde. mehr...

Aktuelles zur Tierhaltung auf der DLG-Wintertagung

Milch-, Schweine- und Eiererzeugung sowie Klauengesundheit im Fokus – Öffentliche Ausschusssitzungen am 12. und 13. Januar 2010 in Berlin mehr...
Treffer: 16 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.