Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Ertrag

Universität Hohenheim

Schaufenster Bioökonomie: Superfood Hanf - innovative Quelle für pflanzliches Eiweiß

17.09.2021 | 08:26:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Uni Hohenheim stellt neues Kooperationsprojekt auf Feldtag vor: Ziel ist die Etablierung von nachhaltigen, regionalen Wertschöpfungsketten für Hanfprotein mehr...
Universität Hohenheim

Superfood Hanf: neue Quelle für pflanzliches Eiweiß

16.09.2021 | 17:15:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Superfood Hanf – innovative Quelle für pflanzliches Eiweiß mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Regionale Wertschöpfung auch im Obstanbau stärken – Agrarminister Axel Vogel eröffnet Apfelsaison 2021

Die Apfelsaison in Brandenburg ist offiziell gestartet – Agrarminister Axel Vogel eröffnete die Saison heute gemeinsam mit dem Gartenbauverband Berlin-Brandenburg und weiteren geladenen Gästen in der Apfelplantage der Havelfrucht GmbH in Glindow. Minister Vogel ruft dazu auf, beim Kauf von Äpfeln verstärkt auf heimische Erzeuger zu achten. mehr...

Welche Kartoffel trotz Phosphormangel gedeiht

Phosphor ist ein essenzieller Pflanzennährstoff, der zeitlich nur begrenzt verfügbar ist. Sein Einsatz als Düngemittel muss also so gestaltet werden, dass es möglichst effizient genutzt wird und der Nährstoffverlust durch Auswaschung und Erosion minimiert wird. mehr...
Agrar-PR

Zuckerwirtschaft stellt erste Ernte- und Erzeugungsschätzung zur Rübenkampagne 2021 vor

01.09.2021 | 11:34:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In den nächsten Wochen beginnt die Ernte und Verarbeitung der Zuckerrüben. Im Vergleich zu den letzten Jahren haben sich die Rübenpflanzen durch ausreichend Niederschläge vielerorts gut entwickelt. In einigen Gebieten führte die starke Feuchtigkeit allerdings auch zu höherem Pilzbefall. Nun hofft die Branche auf zusätzliche Sonnenstunden, damit der Zuckergehalt in den Rüben steigt. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Erträge in Sachsen teilweise unter den Erwartungen

Die aktuelle Erntevorschätzung für Getreide (ohne Körnermais) in Sachsen ergab mit 67,9 Dezitonnen/Hektar ein Ergebnis, das um rund 2,1 Dezitonnen/Hektar geringer als im Vorjahr ist. mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Bayerische Getreideernte: 6,3 Millionen Tonnen Ertrag für 2021 zum Berichtsmonat Juli erwartet

Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik wird eine Getreideernte - ohne Körnermais und Corn-Cob-Mix - von insgesamt 6,3 Millionen Tonnen prognostiziert. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Klöckner: Sichere Ernten sind keine Selbstverständlichkeit

Bundesministerin stellt Erntebericht 2021 und Ackerbaustrategie vor – Klimaanpassung ist dringend notwendig, Instrumentenkasten aus der Ackerbaustrategie soll helfen mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Apfel- und Pflaumenernte in 2021 voraussichtlich unter Vorjahresniveau

Erntemengen unterhalb des zehnjährigen Durchschnitts erwartet mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Ernte 2021 in Brandenburg unterdurchschnittlich

Nach der zweiten Ernteschätzung im Juli 2021 rechnen Brandenburgs Landwirte mit einer Getreideernte (ohne Körnermais und Corn-Cob-Mix) von 2,3 Millionen Tonnen. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Kartoffelanbau gehört zu MV wie der Eiffelturm zu Paris

In der Agrarprodukte Göhlen e.G., einem langjährigen Produzenten von Stärke- und Veredlungskartoffeln, hat sich heute Agrar­minister Dr. Till Backhaus in einem Gespräch mit Vertretern des Saatgutverbandes MV zur aktuellen Situation des Kartoffelanbaus in Mecklenburg-Vorpommern ausgetauscht. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Schlechte Ertragsaussichten für Brandenburger Äpfel

Erste vorläufige Meldungen der Ernteberichterstatter gehen für das Jahr 2021 von einem Apfelertrag von 209 Dezitonnen pro Hektar aus. mehr...

Biodiversitätsfreundliche Landschaften fördern – jenseits des Öko-Landbaus

Forschungsteam unter Leitung der Universität Göttingen plädiert für Paradigmen-Wechsel mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Durchschnittliche Prognose für die Getreideernte - Nässe verzögerte Erntestart 2021 in Baden-Württemberg

Nach mehreren zu trockenen Jahren kamen im Verlauf des bisherigen Sommers ausreichend Niederschläge auf die Äcker und Wiesen. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Erdbeerernte 2021 in Niedersachsen deutlich niedriger als im Vorjahr

mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Erste Erntevorschätzung für Thüringen 2021

Getreideernte auf Vorjahresniveau, Rapsernte leicht überdurchschnittlich mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Erdbeerernte 2021 in Niedersachsen deutlich niedriger als im Vorjahr

Nach vorläufigen Ergebnissen des Landesamtes für Statistik Niedersachsen (LSN) wird in diesem Jahr in Niedersachsen eine Erntemenge von rund 26.200 Tonnen Erdbeeren erwartet, 23,1% weniger als im letzten Jahr. mehr...
Agrar-PR

Fruchtsaftindustrie rechnet mit einer schwachen Streuobsternte

29.07.2021 | 11:48:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Fruchtbehangschätzung für 2021 ist abgeschlossen. Der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF) rechnet für den Herbst bundesweit mit einer schwachen Streuobsternte von ca. 300.000 Tonnen. "In diesem Jahr haben den Streuobstbeständen die niedrigen Temperaturen und viel Nässe während der Blütezeit zugesetzt", so Klaus Heitlinger, Geschäftsführer des VdF. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Bessere Spargelernte nach Krisenjahr 2020, Erdbeeranbau weiter rückläufig

2021 wurden rund 21.500 Tonnen Spargel gestochen. Das sind 1.500 Tonnen bzw. rund 8 Prozent mehr als 2020. Die Anbaufläche von Erdbeeren im Freiland verringerte sich nach Informationen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg auf rund 200 Hektar. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Spargelernte 2021 in Niedersachsen

mehr...
Treffer: 841 | Seite 1 von 43 
123456  ...43


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.