Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Pilzernte

Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Fast 2.285 Tonnen Speisepilze in Sachsen geerntet

mehr...
Agrar-PR

Schadet das Sammeln von Pilzen dem Wald?

17.11.2021 | 16:42:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Ende November neigt sich die diesjährige Pilzsaison langsam dem Ende zu. Auch in diesem Jahr wurden in den heimischen Wäldern wieder große Mengen essbarer Pilze gesammelt, wie etwa Steinpilze, Eierschwämme, Pfifferlinge, Reizker, Röhrlinge oder Parasolpilze. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Forstminister Peter Hauk MdL: „Das regnerische Wetter tut dem Wald gut und begünstigt das Wachstum der Waldpilze. Wir freuen uns auf eine gute Pilzsaison, die den Speiseplan bereichert“

Für Pilzsammlerinnen und Pilzsammler beginnt mit der Herbstzeit die Pilzsaison mehr...
Agrar-Presseportal

Es gibt bisher kaum Pilze im Wald

12.09.2018 | 19:25:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Es war zu heiß und zu trocken. Selbst ein regenreicher Herbst würde nur helfen, wenn er auch mild wäre. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Thüringer Betriebe ernten 2015 mehr Champignons

Im vergangenen Jahr bewirtschafteten die Thüringer Betriebe, die jeweils über eine Mindestfläche von ein Tausend Quadratmetern verfügten, eine Produktionsfläche für Speisepilze von knapp sechs Tausend Quadratmetern. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

59 900 Tonnen Speisepilze im Jahr 2014 in Deutschland geerntet

Im Jahr 2014 wurden in Deutschland 59.900 Tonnen Speisepilze geerntet.  mehr...
Treffer: 6 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.