Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Fruchtfolge

Agrar-PR

Aktuelle Erzeugerpreise sichern Attraktivität des Rapsanbaus

17.11.2021 | 12:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Anlässlich der Vorstellung der Prognose für die Winterrapsaussaat zur Ernte 2022 betonte der Vorsitzende der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP), Detlef Kurreck, dass auskömmliche Rapspreise die Grundlage sind, damit der Rapsanbau auch in Zukunft in der Fruchtfolge wettbewerbsfähig und damit attraktiv bleibt. mehr...
Universität Hohenheim

Soja-Anbau in Deutschland: Bienen, Bohnen und Citizen Science

19.10.2021 | 11:19:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
1000 Gärten – das blühende Sojaexperiment: Heimisches Soja braucht das Land – und dafür den Forschungsgeist tausender Hobbygärtner:innen in ganz Deutschland mehr...
Agrar-PR

Neue Produktionsstätte für pflanzliches Eiweiß geplant

15.10.2021 | 16:37:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Erfreut hat Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus zur Kenntnis genommen, dass die Prodapi GmbH in Mecklen­burg-Vorpommern eine Betriebsstätte zur Verarbeitung großkörniger Leguminosen wie der Erbse errichten will. Ab Ende 2023 sollen am Standort Neubrandenburg Stärke, Proteine und Faserstoffe hergestellt werden. Das Unter­nehmen greift damit den Trend zu stärkeren Nutzung pflanzlicher Eiweißalternativen in der Ernährung auf. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Web-Seminar „Ackerbaustrategie 2035: Sichere Erträge durch ackerbauliche Grundlagen und optimierte Düngung“

Ab sofort können sich Interessierte für das kostenfreie Web-Seminar des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) anmelden. Unter dem Titel „Sichere Erträge durch ackerbauliche Grundlagen und optimierte Düngung“ stehen Themen des Pflanzenbaus am Donnerstag, dem 28. Oktober 2021, von 09:00 bis 10:30 Uhr im Mittelpunkt. Hintergrund ist die Ackerbaustrategie 2035, die Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter vor neue Herausforderungen stellt. mehr...
Agrar-PR

UFOP-Perspektivforum nimmt Klimawandel als Treiber für Innovationen und Prioritätenänderung in den Fokus

30.09.2021 | 11:01:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Ganzheitlicher Klimaschutz durch Wandel von Fruchtfolge- und Ernährungssystemen mehr...
Agrar-PR

UFOP-Studie belegt Potenzial des Körnerleguminosenanbaus für den Klimaschutz

23.09.2021 | 14:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Eine von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) unterstützte und anlässlich des UFOP-Perspektivforums vorgestellte Studie unter Leitung von Prof. Enno Bahrs, Universität Hohenheim, beleuchtet das Zusammenspiel von ökonomischer Vorzüglichkeit und Klimaschutzpotenzial der Körnerleguminosen in der deutschen Landwirtschaft. Im Ergebnis könnten bei einer Ausweitung des Anbaus bis zu etwa 1 Million Tonnen CO2-Äquivalente an Treibhausgasen eingespart werden bei moderaten Treibhausgas-Vermeidungskosten. Die UFOP fordert daher, die Erzeugung von Körnererbsen, Ackerbohnen, Sojabohnen und Süßlupinen auf heimischen Äckern in Form einer Agrarumwelt- und Klimamaßnahme (AUKM) im Rahmen der 2. Säule der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2023 zusätzlich zum Eco-Scheme „Vielfältige Fruchtfolge mit Leguminosen“ zu fördern. mehr...
Agrar-PR

UFOP kritisiert Inkohärenz zwischen politischen Absichtserklärungen und agrarpolitischer Realität

22.09.2021 | 16:59:00 |

Energie

| Agrar-PR
Kurreck appelliert an die Geschlossenheit des Öl- und Eiweißpflanzensektors mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Mit heimischem Soja zum klimafreundlichen Ei

Ministerin Kaniber wertet Eiweißinitiative als vollen Erfolg mehr...
Agrar-PR

Erste Linsenernte am Biohof Meidinger in Neufahrn

01.09.2021 | 11:19:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In dem Forschungsprojekt „Speiseleguminosen BioBayern“ entwickelt die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) für besondere Hülsenfrüchte, wie Linsen, Buschbohnen und Kichererbsen spezielle Anbauempfehlungen und praxisorientierte Hilfestellungen. Gemeinsam mit Erzeugern wie dem Biohof Meidinger, aber auch den Verarbeitern und dem Handel ist die LfL auf der Suche nach Perspektiven für diese wertvollen und innovativen Lebensmittel. Die Geschichte der Linsen startete Ende März mit der Saat. mehr...
Agrar-PR

Steigende Kosten erfordern höheren Kartoffelpreis

30.08.2021 | 20:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
„Erhebliche Kostensteigerungen für Betriebsmittel auf der einen Seite und stabile oder gar sinkende Auszahlungspreise durch ebenfalls steigende Verarbeitungskosten bei unseren Vertragspartnern für unsere Kartoffeln auf der anderen. Das passt nicht, wenn auch morgen noch Stärkekartoffeln produziert werden sollen,“ unterstrich der Vorsitzende des Bundesverbandes der Deutschen Stärkekartoffelerzeuger e.V. (BVS), Hans-Wilhelm GIERE, anlässlich der Jahrestagung des Verbandes Ende August im bayerischen Weichering. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Hülsenfrüchte weiter im Trend

2021 hat sich der Trend zur Ausdehnung der Anbaufläche von Hülsenfrüchten fortgesetzt. So wurden im laufenden Jahr insgesamt knapp 245.000 Hektar Körnerleguminosen angebaut. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Kartoffelanbau gehört zu MV wie der Eiffelturm zu Paris

In der Agrarprodukte Göhlen e.G., einem langjährigen Produzenten von Stärke- und Veredlungskartoffeln, hat sich heute Agrar­minister Dr. Till Backhaus in einem Gespräch mit Vertretern des Saatgutverbandes MV zur aktuellen Situation des Kartoffelanbaus in Mecklenburg-Vorpommern ausgetauscht. mehr...
Agrar-PR

Starkregen schwemmt Ackerboden weg - Bodenverlust entgegenwirken

18.08.2021 | 11:37:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Wenn in kurzer Zeit viel Regen vom Himmel fällt, entsteht nicht nur Gefahr durch Überflutungen, sondern auch durch Bodenabtrag an Hängen. In den vergangenen Wochen ist es – teils zum wiederholten Mal – auch in Hessen zu Bodenerosion gekommen. Dabei hat der Starkregen enorme Mengen an fruchtbarem Ackerboden in Siedlungen geschwemmt. Große Schäden für die Landwirtschaft sowie Hausbesitzerinnen und -besitzer lassen sich durch angepasste Bewirtschaftung allerdings oft vermeiden. mehr...
Agrar-PR

Kohlhernie im Raps mittels Pilzen in Schach halten

03.08.2021 | 16:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Teams an der Professur für Pflanzenphysiologie der Technischen Universität Dresden und am Julius-Kühn-Institut Braunschweig haben an biologischen Methoden geforscht, wie man die weitverbreitete Pflanzenkrankheit Kohlhernie bei Raps besser kontrollieren kann. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Sojaanbauflächen in Deutschland binnen fünf Jahren mehr als verdoppelt

Ob Sojamilch, Sojaöl oder Fleischersatzprodukte wie Tofu oder vegetarische Grillwürstchen – Soja begegnet uns im Supermarktregal immer häufiger. Auch in der Futtermittelproduktion ist Soja als bedeutender Eiweißlieferant begehrt. Diese Entwicklung spiegelt sich auch im heimischen Anbau wider. mehr...
Messe Offenburg-Ortenau GmbH

BioAgrar 2021 startet im digitalen Kongressformat

Kongressprogramm ist veröffentlicht / bestmögliche Grundlage für Biobetriebe mehr...
Agrar-PR

Urban Gardening: Gemüse aus eigenem Anbau

13.07.2021 | 11:44:00 |

Gartenbau

| Agrar-PR
Gärtnern liegt im Trend: Immer mehr Menschen nutzen den eigenen Balkon oder Garten zum Anpflanzen von Gemüse und kümmern sich aktiv um Anbau und Ernte. Zu gut für die Tonne! informiert, was es dabei zu beachten und zu lernen gibt und wie der Eigenanbau zu mehr Lebensmittelwertschätzung beitragen kann. mehr...
Agrar-PR

Körnererbsenblüte 2021 - Ein Mauerblümchen blüht auf

09.07.2021 | 16:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Sie war lange Zeit in Vergessenheit geraten, doch nun blüht sie im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf. Die Rede ist von der Körnererbse, die aktuell deutschlandweit auf über 80.000 Hektar Ackerfläche heranreift. mehr...
Agrar-PR

Ackerbohne: Eine Hülsenfrucht mit blühender Zukunft

02.07.2021 | 14:37:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Sie ist eine Wicke und ihre hübschen Blüten können tatsächlich mit den schönsten Sommerblumen mithalten. Die Rede ist von der Ackerbohne, die zurzeit auf knapp 60.000 ha Ackerfläche in Deutschland blüht. Damit ist ihr Anbau in den vergangenen sieben Jahren um rund 200 Prozent ausgeweitet worden. mehr...
Agrar-PR

Sojafläche der EU-27 wächst

30.06.2021 | 11:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Sojabohnenanbau in der EU-27 wird auch im Jahr 2021 in fast allen Mitgliedsstaaten weiter ausgeweitet. mehr...
Treffer: 240 | Seite 1 von 12 
123456  ...12


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.