Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Werkzeug

Agrar-PR

Gesünder gärtnern: Tipps für die Gartenarbeit ohne Rücken- und Gelenkschmerzen

16.06.2022 | 11:48:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Gartenarbeit macht glücklich - doch manchmal werden Rücken und Gelenke durch gebücktes Werkeln oder schweres Heben ganz schön belastet. Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" gibt Tipps, wie man das vermeiden kann: mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

BZfE-Forum: „Ernährung 4.0: Wie die Digitalisierung unser Essen beeinflusst“

Das 6. Forum des Bundeszentrums für Ernährung (BZfE) findet am 1. September 2022 im Rahmen der Bonner Ernährungstage statt – digital und interaktiv. Um Digitalisierung geht es auch inhaltlich entlang der Fragestellung „Ernährung 4.0: Wie die Digitalisierung unser Essen beeinflusst“. mehr...
Agrar-PR

Der Trend geht zum Hobbygärtnern zuhause - so funktioniert`s mit einem schönen Gewächshaus

09.03.2022 | 07:34:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Fit und entspannt in die Fahrradsaison starten

04.03.2022 | 11:33:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
So vermeiden Sie Rücken- und Gelenkprobleme beim Radfahren mehr...

Das Qualifizierungschancengesetz – wer, wie und warum gefördert wird

10.02.2022 | 14:14:00 |

Landwirtschaft

| aduco Internet GmbH
mehr...
Agrar-PR

Die Wellnesskur für Ihren Rasen: Bei zehn Grad Bodentemperatur geht’s los!

08.02.2022 | 11:48:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Überall Moos, verdorrte Grashalme, Laubrückstände, dazwischen sprießendes Unkraut: Wenn der Garten am Ende des Winters einem Schlachtfeld gleicht, ist das kein Grund zum Verzweifeln. Denn mit der richtigen Pflege beginnt jeder Rasen bald wieder zu grünen und zu blühen, weiß Michael Gröstenberger. Der Category Manager Garden bei der Einhell Germany AG verrät seine besten Frühjahrs-Tipps für Hobby-Green-Keeper. mehr...
Agrar-PR

Setzen Heimwerker nur noch auf Akku?

05.02.2022 | 11:50:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die Akkutechnologie wird kabelgebundene oder benzinbetriebene Werkzeuge und Gartengeräte vollständig ersetzen. Im Jahr 2030 nutzen Menschen in Deutschland all ihre motorbetriebenen Geräte mit Akkutechnologie, prognostiziert eine deutliche Mehrheit der Experten, die im Rahmen der Einhell Delphi-Studie "Das Zuhause 2030" befragt worden sind. mehr...
Agrar-PR

Radeln ohne Rückenschmerz

04.02.2022 | 11:40:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Radfahren ist super gesund und bringt vor allem Spaß, aber nur wenn Ihr Rad perfekt auf Sie abgestimmt wird. Ist das nicht der Fall, sind Verspannungen und Schmerzen schnell die Folge. Doch keine Sorge, Hilfe naht: Damit Ihr Rad zukünftig ergonomisch perfekt eingestellt ist, hat die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. eine umfangreiche Ratgeberseite im Web und ein spezielles Scanning-System mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet. So können Sie sich sicher sein, dass die nächste Tour nicht zum Rückenfeind wird. mehr...
Agrar-PR

Heimwerker: Diese Ausrüstung sollte vorhanden sein

02.02.2022 | 14:06:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Vom Kraftakt zum Kinderspiel: Reifenwechsel leicht gemacht

28.01.2022 | 20:48:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Das Rad gilt bis heute als eine der simpelsten und doch genialsten Erfindungen der Menschheit. Alles kann so leicht sein, wenn es einfach rollt. Doch es gibt etwas, das alles andere als leicht ist: Der Reifenwechsel. Zweimal im Jahr stellen sich viele Autofahrer dieser Aufgabe und dabei wird schwer gehoben. Beherzigen Sie ein paar Tipps oder lassen den KFZ-Profi mit den richtigen Hilfsmitteln ran, da mehr...
Agrar-PR

Birdies über Par: Golf spielende Kakadus können werkzeuggebrauchenden Primaten das Wasser reichen

27.01.2022 | 13:34:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Forscher:innen der Veterinärmedizinischen Universität Wien zeigen in einem vom Golfspiel inspirierten Experiment, wie Kakadus den Gebrauch komplexer kombinierter Werkzeuge erfinden. mehr...
Agrar-PR

Vorsicht beim Last Minute Shopping!

08.12.2021 | 11:50:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Gerade in den letzten zwei Wochen vor Weihnachten versuchen viele Anwender noch kurzfristig Geschenke im Internet zu kaufen. Eine von YouGov durchgeführte repräsentative ESET Umfrage zeigt, dass auch in diesem Jahr sich gut die Hälfte der Kinder über elektronische Geräte unterm Weihnachtsbaum freuen dürfen. Doch momentan sind Spielekonsolen, Smartphone, Tablets und Computer Mangelware oder nur zu gepfefferten Preisen zu bekommen. Die hohe Nachfrage nutzen Kriminelle schamlos aus und täuschen mit vermeintlichen Angeboten kaufwillige Internetnutzer. Gerade jetzt ist Vorsicht geboten, warnen die ESET Sicherheitsexperten. mehr...
Agrar-PR

Weihnachten: Vorsicht vor unseriösen Spendensammlungen

22.11.2021 | 11:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
"Marktcheck" am Dienstag, 23. November 2021, 20:15 Uhr, im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und auf Youtube / Moderation: Hendrike Brenninkmeyer mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Russischer Löwenzahn auf dem Weg zum heimischen Kautschuklieferanten

Neues Projekt „DandelionDataBase“ am JKI gestartet. 10 Jahre Forschungsarbeit zur agronomischen Verbesserung des Löwenzahns bilden die Grundlage. mehr...
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkungen auf die Natur

Forschende des „Sustainable AI Lab“ der Universität Bonn sind auf der UN-Klimakonferenz im Einsatz mehr...
Agrar-PR

Stolpern, Rutschen, Stürzen: Kleine Ursachen mit fatalen Folgen

06.10.2021 | 11:37:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ob in der Freizeit oder bei der Arbeit: Fast jeder ist schon einmal ausgerutscht oder hat sich "auf die Nase gelegt". Nicht immer sind die Folgen harmlos. Bei einem Arbeitsunfall kümmert sich die Berufsgenossenschaft um die medizinischen und finanziellen Folgen des Unfalls. Besser ist es, wenn der Unfall gar nicht erst geschieht. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) zeigt in der aktuellen Ausgabe ihrer Zeitung "impuls" wie Stopler-, Rutsch- und Sturzunfälle verhindert werden können. mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Wenn KI hilft, die Landwirtschaft nachhaltiger zu gestalten

Neues Projekt unter Beteiligung des Julius Kühn-Instituts (JKI) trägt dazu bei, große Datenmengen aus der Landwirtschaft mittels künstlicher Intelligenz effizient auszuwerten und nutzbar zu machen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL: „Verbraucherbildung ist ein wichtiger Bestandteil der Allgemeinbildung, die den jungen Menschen vielfältige und wichtige Alltagskompetenzen vermittelt.“

Kultusministerin Theresa Schopper: „Mit dem Verbraucherschutzpreis wollen wir die Schülerinnen und Schüler fit für Finanzentscheidungen machen.“ mehr...
Agrar-PR

Vögel mit Tischmanieren: Wilde Kakadus produzieren und verwenden drei Arten von „Besteck“

31.08.2021 | 17:02:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
ForscherInnen des Messerli Forschungsinstituts der Vetmeduni Vienna und des indonesischen Instituts für Wissenschaften gelang es, wild lebende Goffini Kakadus in Indonesien dabei zu beobachten, wie sie bis zu drei unterschiedliche Werkzeuge nutzen, um an Samen einer tropischen Frucht zu gelangen. Die Vögel fertigten diese Behelfe speziell an und nutzten sie als „Keil“, zum „Schneiden“ sowie zum „Herauslöffeln“. Anhand ihrer Studie zeigten die ExpertInnen, dass Goffini Kakadus die Herstellung und den Gebrauch von „Tool Sets“ in freier Wildbahn erlernen können. Diese Fähigkeit wurde zuvor nur bei Menschenaffen beobachtet. mehr...
Prototech Asia

So entwickeln Sie einen Kunststoff-Prototypen

25.08.2021 | 15:54:00 |

Verbraucher

|
mehr...
Treffer: 89 | Seite 1 von 5 
1234  ...5


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.