Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Nutztierriss

Agrar-Presseportal

Residenter GW852m tötet Ziegen in der Gemeindeebene von Forbach

08.11.2022 | 18:10:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Tote Ziege in der Gemeindeebene von Baiersbronn entdeckt

mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Neues Wolfsterritorium südlich von Leipzig

Landesumweltamt bestätigt Territorium „Colditzer Forst“ mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Nach massiver Häufung von Nutztierrissen: Land gibt drei problematische Wölfe zum Abschuss frei

- Umweltminister Lies: „Lassen Weidetierhalter nicht im Stich" - mehr...
Agrar-Presseportal

Erneut Ziege in Forbach (Landkreis Rastatt) gerissen

18.02.2020 | 18:55:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Fachleute vermuten Wolf als Angreifer mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Ziege in Forbach gerissen

Fachleute gehen von einem Wolf als Angreifer aus mehr...
Agrar-Presseportal

Wolf für Schafsrisse in Bad Wildbad am 24. Januar verantwortlich

05.02.2020 | 17:35:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Bestimmung des Individuums steht noch aus mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Umweltministerium informiert: Wolf bei Mainz bestätigt

Wildunfall am 16. Januar am Autobahndreieck Mainz war Wolf / Wahrscheinlich einzelner, durchwandernder Rüde mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Neue Wolfsnachweise im Kreis Neuwied

Genetische Untersuchung ergibt: Sehr wahrscheinlich leben zwei Fähen in Rheinland-Pfalz / weiterer Wolfsnachweis bei Sankt Katharinen mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Monitoring im Wolfsgebiet Schermbeck wird intensiviert

Aktueller Nutztierriss in Hünxe/Genproben werden im Senckenberg-Labor untersucht mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Nutztierriss vom 29. Oktober in Oppenau

Untersuchung des Senckenberg Instituts bestätigt Wolf mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Gerissenes Schaf in Bad Wildbad (Landkreis Calw) - Genetische Analyse der Spuren im Senckenberg-Institut

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Land verstärkt Wolfsmanagement und fördert zusätzliche Präventionsmaßnahmen

Das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium stellte heute (13. Februar) seine Pläne zur Verbesserung des Herdenschutzes und Erweiterung des Wolfsmanagements vor. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Nutztierriss bei Wolfach am 22. Januar

Genanalyse weist Wolf nach mehr...
Agrar-Presseportal

Aktuell zwei Wölfe in der Region Diepholz-Oldenburg-Vechta

17.01.2017 | 19:35:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Wolfsbüro: Rüde aus Mecklenburg-Vorpommern genetisch nachgewiesen mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Umweltstaatssekretärin: Wolfsbüro verstärkt Monitoring im Bereich Bergen

Risstabellen und Antragsbearbeitung aktualisiert - Weitere Veranstaltungen zum Artenschutz und mit Nutztierhaltern - „Sicherheit der Menschen steht im Mittelpunkt" mehr...
Agrar-Presseportal

Weitere Wölfe sollen mit Sendern versehen werden

24.06.2015 | 20:35:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Auf einer Pressekonferenz in Munster hat gestern (Mittwoch) Umweltstaatssekretärin Almut Kottwitz gemeinsam mit dem Präsidenten der Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN) Helmut Dammann-Tamke und Expertinnen und Experten über das Konzept und die ersten Maßnahmen und Erfolge der intenisveren Überwachung des Munsteraner Rudels informiert. mehr...
Treffer: 17 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.