Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Braugerste

Statistisches Bundesamt (Destatis)

Getreide so stark verteuert wie zuletzt 2011

Der Krieg in der Ukraine hat Auswirkungen auf die globale Getreideversorgung und auf die Getreidepreise. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stiegen die Einfuhrpreise für Getreide im März 2022 gegenüber dem Vorjahresmonat um 53,6 %. mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Getreide auf über der Hälfte des Ackerlandes in Bayern

Bayern ist mit einer Fläche von sieben Millionen Hektar das größte Bundesland. Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik werden davon in Bayern nach den endgültigen Ergebnissen der Bodennutzungshaupterhebung 2021 rund drei Millionen Hektar (3.094.700 Hektar) landwirtschaftlich genutzt. mehr...
Agrar-PR

Spannende Hintergrundinformationen zur Braugerste im neuen Film von Z-Saatgut – passend zum Tag des Bieres

22.04.2022 | 20:02:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In vier Etappen zum Bier – Enge Abstimmung zwischen Pflanzenzüchtern, Landwirten, Mälzern und Brauern mehr...
Agrar-PR

Die Freien Brauer starten Kampagne pro freie Gerstensorten

09.02.2022 | 12:14:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Werteverbund ruft zur Solidarität für unternehmerische Freiheit regional agierender Brauereien und Biervielfalt auf mehr...
Agrar-PR

1. Erntebericht über die Braugerstenernte 2021 in Deutschland

27.09.2021 | 20:29:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Sommergerstenernte 2021 bleibt weit hinter den Erwartungen, die bei den Ernterundfahrten aufgrund der guten Wasserversorgung und moderaten Witterungsbedingungen für Sommergerste prognostiziert wurden. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Gute Ernteaussichten trotz regionaler Unwetter

Trotz der regional teilweise heftigen Wetterereignisse und des wechselhaften Frühjahrs können die bayerischen Landwirte heuer insgesamt betrachtet mit einer guten Ernte rechnen. mehr...
Agrar-Presseportal

Sortengremium der Braugersten-Gemeinschaft e.V. entscheidet über Neuzulassungen und verleiht die „Verarbeitungsempfehlung 2021“

10.02.2021 | 20:35:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Niedersächsische Getreideanbaufläche auf historischem Tiefststand

Die geringe Getreidefläche ist das auffälligste Merkmal des diesjährigen Getreidejahres. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Weniger Getreide, mehr Winterraps auf Thüringens Feldern

Die Thüringer Landwirte bestellten nach dem vorläufigen Ergebnis der Bodennutzungshaupterhebung im Jahr 2020 auf 59 Prozent der 603.400 Hektar umfassenden Ackerfläche Getreide. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Ernte 2020: Trockenes Frühjahr verringert die Erträge

Das extreme Wetter mit einer ausgeprägten Trockenheit im Frühjahr beschert den bayerischen Bauern heuer wohl nur eine durchschnittliche Getreideernte. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber bei der diesjährigen Erntepressefahrt im Landkreis Fürstenfeldbruck mitteilte, wird es daher auch in diesem Jahr wieder ein deutliches Süd-Nord-Gefälle geben. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Blühstreifen fördern, Agrarumweltmaßnahmen stärken

Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Heinen-Esser: Wertschöpfung und biologische Vielfalt gehen Hand in Hand. Eine gesunde Natur garantiert langfristig sichere Erträge / Land plant Ausbau der Biodiversitäts-Beratung mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Bayern schützt den guten Ruf des heimischen Biers

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Europäische Innovationspartnerschaft geht in die zweite Runde - Wissing stellt rund vier Millionen Euro für sieben innovative Vorhaben bereit

mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Bodennutzung 2019: Mehr Getreide, weniger Winterraps auf Thüringens Feldern

Die Thüringer Landwirte bestellten nach dem vorläufigen Ergebnis der Bodennutzungshaupterhebung im Jahr 2019 auf knapp 63 Prozent der 605.000 Hektar umfassenden Ackerfläche Getreide. mehr...
Die Landwirte Jürgen Rüdt (l.) und Joachim Unger wenden im Rahmen eines langfristigen Projekts Smart-Farming-Lösungen von BayWa und FarmFacts an. (c) BayWa AG

Smart Farming aufs Feld bringen

12.03.2019 | 13:35:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
BayWa hat Projekt mit zwei württembergischen Landwirten gestartet mehr...
Agrar-Presseportal

Forscher züchten trockentolerante Braugerste

24.08.2018 | 12:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Wissenschaftler der Universität Bonn möchten die Pflanze nun in Feldversuchen testen mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Auf über 200.000 Hektar laufen die Mähdrescher

In diesem Jahr werden in Rheinland-Pfalz rund 218.000 Hektar Getreide und Körnermais gedroschen. Getreide wurde zur Ernte 2018 auf 54 Prozent des Ackerlandes angebaut. Gegenüber dem Vorjahr ist die Getreidefläche etwas kleiner (minus 4,8 Prozent). Dafür hatten die Landwirte mehr Winterraps angebaut (plus 8 Prozent). Winterraps hat seine gelbe Blüte auf mehr als 45.000 Hektar gezeigt. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Mehr Getreide, weniger Hülsenfrüchte auf Thüringens Feldern

Bodennutzung 2018 mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Weniger Getreide, mehr Zuckerrüben auf Thüringens Feldern

Bodennutzung 2017 mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Anbau auf dem Ackerland 2017

Mehr Sommerungen und Zuckerrüben auf Thüringens Feldern mehr...
Treffer: 114 | Seite 1 von 6 
12345  ...6


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.