Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Umweltfragen

Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Ministerium gibt Ausmalhefte für Kinder heraus

mehr...
Agrar-PR

Wie Sie Ihr Unternehmen auf Nachhaltigkeit hinaus positionieren sollten

23.07.2022 | 11:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Wie viel CO2 darf Deutschland maximal noch ausstoßen?

15.06.2022 | 15:55:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Umweltrat aktualisiert CO2-Budget mehr...
Agrar-PR

EU-Antibiotikadebatte: Auch Bundesparteien unterstützen wissenschaftlichen EMA-Vorschlag

20.08.2021 | 16:36:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Traditionell zur Bundestagswahl befragt der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) die im Bundestag vertretenen Parteien zu aktuellen berufspolitischen tierärztlichen Themen, dieses Jahr unter anderem, ob sie eine Kategorisierung von Antibiotika, wie sie von der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) für Menschen und Tiere vorgeschlagen wird, befürworten. mehr...
Agrar-PR

Tierärzteverband startet Unterschriftenkampagne gegen weitreichendes Antibiotikaverbot

09.08.2021 | 11:26:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mit einem Aufruf an seine Mitgliedspraxen startet der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) morgen eine Kampagne, um bei Tierhaltern aller Tierarten bis zum 8. September Unterschriften gegen das vom EU-Parlament geplante weitreichende Antibiotikaverbot zu sammeln. Im Vorfeld der finalen Abstimmung in Brüssel Mitte September sollen die gesammelten Unterschriften an die deutschen Abgeordneten im EU-Parlament übergeben werden. Damit will der Verband ein starkes politisches Zeichen setzen und deutlich machen, dass er das geplante Anwendungsverbot bestimmter Antibiotika bei Tieren für tierschutzwidrig hält, weil viele Krankheiten dann nicht mehr oder nicht mehr adäquat behandelt werden könnten. mehr...
Agrar-PR

Kategorisierung von Antibiotika: Wissenschaft und Tierschutzbelange müssen Vorrang vor Politik haben!

10.07.2021 | 07:43:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Über den von der EU-Kommission vorgeschlagenen delegierten Rechtsakt über "Kriterien für die Einstufung antimikrobieller Mittel, die für die Behandlung bestimmter Infektionen beim Menschen vorbehalten sind" wird im zuständigen Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) des EU-Parlaments am kommenden Dienstag, den 13. Juli, abgestimmt. mehr...
Agrar-PR

Pressemitteilung Marlene Mortler MdEP: Neue Pflanzenzüchtungstechniken - Chancen nutzen

11.05.2021 | 16:44:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) im Europaparlament gab es eine öffentliche Anhörung zu neuen Pflanzenzüchtungstechniken. Hierzu erklärt Marlene Mortler, Agrar- und Ernährungspolitikerin und stellvertretendes Mitglied im ENVI-Ausschuss: mehr...
Agrar-PR

Vereinheitlichung von Nitratmessstellen

17.11.2020 | 11:38:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Hierbei sind Fachleute gefragt, keine Ideologen mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeskabinett setzt Zukunftskommission Landwirtschaft ein

Geschäftsstelle wird beim Bundeslandwirtschaftsministerium angesiedelt mehr...
Agrar-PR

Abgeordnete enttäuscht nach Treffen mit Umweltkommissar Sinkevicius (Grüne) zur Umsetzung der Düngeverordnung

12.02.2020 | 17:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Start für Niedersächsische Ackerbaustrategie

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast: „Mit der Praxis für die Praxis" mehr...
Agrar-PR

Neubau von Wohnungen nicht zu Lasten der Umwelt

21.11.2018 | 10:32:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

„Gülle-Euro“ - bürokratisches Monster mit geringer Wirkung

„Bevor wir uns in sinnlosen Debatten um neue Öko-Abgaben verlieren, muss das zentrale Instrument zur Minderung von Stickstoffeinträgen in die Umwelt zur Anwendung kommen – die Düngeverordnung. Der Bund muss hier endlich eine Entscheidung herbeiführen.“ mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

EU-Klage gegen Deutschland wegen Gewässerverunreinigung durch Nitrat – Umweltminister Habeck fordert schärfere Regeln im Düngerecht

mehr...
Universität Hohenheim

Drei Professoren der Universität Hohenheim im Agrar- und Ernährungs-Beirat

21.07.2015 | 17:10:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Boden - Wasser - Luft: Stickstoffbelastung überschreitet oft zulässige Grenzwerte

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser fordert ganzheitliche Lösungen mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Lärm macht krank - Umwelttipp des Monats April informiert zu Lärm

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Runder Tisch Energiewende startet im Mai

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Neue Wege und kreative Ideen für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

EU-Projekt startet: Natur und Landnutzer profitieren

mehr...
Treffer: 46 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.