Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Fleischkennzeichnung

Agrar-Presseportal

Tiertransport, Schlachtung und Fleischkennzeichnung erfordern europäisches Handeln

10.08.2019 | 13:10:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Agrar-PR

Label-Pläne von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner verhindern den Umbau Richtung Ökologie und Tierwohl

06.02.2019 | 11:47:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-Presseportal

Nur wenige Verbraucherinnen und Verbraucher zahlen mehr für Tierwohl beim Fleisch

19.01.2019 | 17:55:00 |

Ernährung

| Agrar-Presseportal
Hochschule Osnabrück testet Kaufbereitschaft von Tierwohlprodukten in Supermärkten. Initiative Tierwohl unterstützt Untersuchung. mehr...
Agrar-PR

Bioland und Agrarminister der Länder sind sich einig: Staatliches Tierwohl-Label braucht anderes Konzept

08.10.2018 | 12:12:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Agrarminister einstimmig gegen Label-Pläne von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner mehr...
Agrar-Presseportal

Initiative Tierwohl: erfolgreicher Start in neue Programmphase

18.01.2018 | 23:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Europäischer Gerichtshof bestätigt Kennzeichnungspflicht für Geflügelfleisch

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Neuer Verbraucherpolitischer Bericht veröffentlicht / Bonde: „Landesregierung hat Verbraucherschutz erfolgreich voran gebracht“

Vom neuen Landeskontrollteam Lebensmittelsicherheit (LKL BW) über unseren Vorschlag für eine transparente Fleischkennzeichnung bis hin zu verbraucherfreundlichen Ideen für ein modernes und faires Urheberrecht – die Themen und Ziele in der baden-württembergischen Verbraucherpolitik sind vielfältig. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Haltungsform auf Fleisch angeben - "Kunden informieren, Erzeuger honorieren"

Heute wurde im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern über die Bedeutung und Notwendigkeit einer Kennzeichnung der Tierhaltungsform bei Fleisch für eine transparente und wissensbasierte Kaufentscheidung der Verbraucher debattiert. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Südwesten präsentiert sich auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Verbraucherminister Alexander Bonde: „Baden-Württemberg macht Lust auf Genuss“ / Land schlägt einfache Kennzeichnung vor, um Kauf von Wurst und Fleisch aus tiergerechter Haltung zu erleichtern mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Ministerialdirektor Reimer: „Die Art der Nutztierhaltung sollte für Verbraucher beim Fleischeinkauf erkennbar sein“

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat in die Landesvertretung nach Brüssel eingeladen, um mit Vertretern der EU-Kommission, des EU-Parlaments, aus Landwirtschaft und Handel sowie Tierschutz und Verwaltung den baden-württembergischen Vorstoß zur Kennzeichnung der Tierhaltung auf Fleischpackungen zu diskutieren. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Alexander Bonde: „Wir benötigen kraftvolles Gentechnik-Anbauverbot auf Bundesebene“

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Lebensmittel-Labels - Umwelttipp des Monats Februar

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Jahresrückblick 2014

Minister Alexander Bonde: „Ziel unserer Politik ist, Baden-Württemberg ökonomisch stark zu halten und gleichzeitig ökologisch zu modernisieren“ mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

„Die Haltungsform wird an der Ladentheke entschieden“: Höfken fordert einfache Tierschutz-Kennzeichnung von Fleisch

Welttierschutztag mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Alexander Bonde: „Baden-Württemberg hat erfolgreich die Diskussion zur Fleischkennzeichnung angestoßen“

Agrarministerkonferenz beschließt: Arbeitsgruppe unter Leitung Baden-Württembergs erarbeitet Kriterien für Fleischkennzeichnung - Gegen Gentechnik auf Acker und Teller: Bundesregierung muss jetzt handeln mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Landwirtschaftsminister Meyer: Bund muss Anbau von Genpflanzen verbieten

Agrarministerkonferenz: Arbeitsgruppe zu Fleischkennzeichnung - Länder wollen Mitsprache bei neuer Düngeverordnung mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Alexander Bonde: „Transparente Fleischkennzeichnung ermöglicht bewusste Kaufentscheidung und mehr Tierwohl“

Baden-Württemberg bringt Vorschlag in Agrarministerkonferenz ein - Einfaches System wie bei Eiern ermöglicht gerade Mittelständlern die Positionierung am Markt mehr...
Treffer: 17 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.