Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Haltungsformen

Agrar-PR

Erster Nachwuchs im Dummerstorfer Ökostall

27.12.2021 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Haltungsformen im direkten Vergleich – neues Forschungsprojekt am FBN mehr...
Agrar-PR

Erster nationaler Werbespot der Landwirtschaftsbranche im Vorabendprogramm seit über 12 Jahren

15.11.2021 | 11:34:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Dülmener Landwirt Christoph Daldrup hat einen Werbespot über die moderne Landwirtschaft gedreht, der nun zur besten Sendezeit, vor der Tagesschau in der ARD und im Vorabendprogramm des ZDF, ab 15. November für gut zehn Tage bundesweit ausgestrahlt wird. Unterstützt wird die Ausstrahlung vom Forum Moderne Landwirtschaft (FML) und diversen Partnern. Zum ersten Mal seit mehr als 12 Jahren wird so ein von der Landwirtschaftsbranche getragener Werbespot bundesweit ausgespielt. mehr...
Agrar-PR

Tierwohl und Transparenz: Sind Deutsche schlecht über Produktionsbedingungen informiert?

28.10.2021 | 14:13:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die Frage nach der Herkunft von Lebensmitteln, insbesondere von Fleischprodukten, wird für viele Verbraucher immer bedeutender. Im Rahmen der Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, FDP und den Grünen wird das Thema Klimaschutz eine zentrale Rolle einnehmen und damit verbunden auch eine zukunftsweisende Agrar- und Landwirtschaft in Deutschland. Dass diese Themen die Menschen bewegen, zeigen die aktuellen Ergebnisse des Rabobank Food Navigators: Eine artgerechte Tierhaltung ist demnach einem Großteil der Deutschen ein Anliegen. Doch über die aktuellen Haltungsbedingungen fühlt sich die Hälfte der Verbraucher nicht gut informiert. mehr...
Agrar-PR

Hundekauf: kühler Kopf vor heißem Herz

12.10.2021 | 11:35:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Viele Menschen haben während dieser Zeit entschieden, sich ein Heimtier anzuschaffen. Vor allem Hunde sind in der Gunst der Tierliebhaber gestiegen. So mancher hat an die alltäglichen Herausforderungen, die durch das Zusammenleben mit einem Tier erwachsen, nicht gedacht. Leidtragende sind vor allem die Tiere, aber auch Tierärzte werden vor große Herausforderungen gestellt. Der Bundesverband für Tiergesundheit (BfT) hat sich bei Tierärzten umgehört, wie sie die Coronazeit erlebt haben. mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Antibiotika-Verwendung bei Tieren: Morgen kritische Abstimmung im Europäischen Parlament

Die Emotionen in der Bevölkerung kochen hoch wie selten bei einer Abstimmung im Europäischen Parlament. mehr...
Agrar-PR

Zweiter Podcast zur „Bruderhahnaufzucht“ online

09.09.2021 | 11:24:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Bruderhahnaufzucht gewinnt in Deutschland an Bedeutung, da die anderen Alternativen zum Kükentöten an ihre Grenzen stoßen. Das Netzwerk Fokus Tierwohl hat einen Podcast zum Thema erstellt. Im Projekt verantworten FiBL und DLG gemeinsam die zentrale methodisch-didaktische Aufbereitung von Informations- und Schulungsmaterialien sowie die redaktionelle Betreuung der projekteigenen Homepage. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Landwirtschaftszählung 2020 - Zahl der Arbeitskräfte weiterhin rückläufig

Von März 2019 bis Februar 2020 waren laut den repräsentativen Ergebnissen der Landwirtschaftszählung 2020 in Deutschland rund 938.000 Arbeitskräfte in der Landwirtschaft beschäftigt. mehr...
Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V.

Kostendruck setzt Eierwirtschaft massiv zu

Vor dem Hintergrund einer sich zuspitzenden Belastungssituation der deutschen Eierwirtschaft hat sich Henner Schönecke, Vorsitzender des Bundesverbands Ei e. V. (BVEi) und ZDG-Vizepräsident, heute mit einem eindringlichen Appell für faire Preise an den Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland gewandt. mehr...

Landesregierung fördert Haltungssysteme für mehr Tierwohl

Das Wohl und den Schutz von Nutztieren zu verbessern, ist der Landesregierung ein wichtiges Anliegen. Deshalb hat sie eine Tierwohlstrategie erarbeitet, an der Vertreter:innen von Agrarbetrieben, Institutionen sowie Sachkundige aus den Bereichen Landwirtschaft und Veterinärmedizin beteiligt waren. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing: Europaweites Tierwohllabel statt nationaler Fleischsteuer

Zu der von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie zum Tierwohl, erklärt der rheinland-pfälzische Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Dr. Volker Wissing: mehr...
Hessisches Statistisches Landesamt

Erste Ergebnisse der Landwirtschaftszählung 2020 in Hessen

Erste vorläufige Ergebnisse der Landwirtschaftszählung (LZ) 2020 zeigen: Das (Flächen-)Wachstum der Betriebe hat sich auch 2020 fortgesetzt, der ökologische Landbau hat weiter an Bedeutung gewonnen. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Geflügelpest: Ministerin Otte-Kinast stellt Krisenfall fest

Referenzlabor bestätigt hochpathogene Variante im Landkreis Oldenburg mehr...
Agrar-PR

Eine Chance für das alte deutsche Sattelschwein

10.08.2020 | 16:34:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Ökologische Nutztierhaltung stärker im Fokus mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Bio-Eier: Forscherteam entwickelt neue Formen der Qualitätsbestimmung

Mehr Verbrauchervertrauen in die Kennzeichnung von Bio-Eiern – dafür testet die Wissenschaft in einem BÖLN-Projekt eine Analysemethode, welche die Qualität und Herkunft von Eiern aus verschiedenen Haltungsformen in der Lebensmittelüberwachung schneller und einfacher nachweisen soll. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Ostern 2020: Eiererzeugung in Thüringen erneut gestiegen

Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, verfügten im Jahr 2019 die Betriebe mit einer Haltungskapazität von mindestens dreitausend Hennenhaltungsplätzen über insgesamt 1,9 Millionen Plätze. mehr...
Agrar-PR

Schweinehaltung im Wandel – Perspektiven für die Branche

13.02.2020 | 13:20:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Landwirte-Akademie an der Universität Vechta lädt Praktiker zum Fachaustausch mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherminister Peter Hauk MdL: „Mit vereinten Kräften und durch konsequentes Handeln Online-Betrug eindämmen“

Verbraucherminister sagt Fake-Shops den Kampf an mehr...
Agrar-PR

Zusatzkosten von Tierwohlmaßnahmen auf Erzeugerstufe

03.05.2019 | 13:34:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Bio-Legehennenhalter aus der Region schaffen Wertschöpfung und Transparenz“

Umweltministerin begleitet vor Ostern das Öko-Ei von der Erzeugung beim Legehennenbetrieb bis zur Verarbeitung und Vermarktung in Bio-Backwaren mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Jede Henne legt alle 32 Stunden ein Ei – Öko-Eier gewinnen an Bedeutung

Im Jahr 2018 gab es in Rheinland-Pfalz 56 spezialisierte Betriebe, in denen insgesamt 741.200 Hennen gehalten wurden. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilt wurden gut 202 Millionen Eier erzeugt, das waren 1,6 Prozent der deutschen Produktion von 12,3 Milliarden. Somit stammte 2018 nur eins von 61 in Deutschland produzierten Eiern aus Rheinland-Pfalz. Im Durchschnitt legte eine Henne in Rheinland-Pfalz rund 272 Eier im Jahr. Dies entspricht einem Ei in gut 32 Stunden. mehr...
Treffer: 129 | Seite 1 von 7 
123456  ...7


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.