Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Weizenexporte

Statistisches Bundesamt (Destatis)

Getreide so stark verteuert wie zuletzt 2011

Der Krieg in der Ukraine hat Auswirkungen auf die globale Getreideversorgung und auf die Getreidepreise. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stiegen die Einfuhrpreise für Getreide im März 2022 gegenüber dem Vorjahresmonat um 53,6 %. mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Im Jahr 2021 wurden 312.508 Tonnen Weizen nach NRW eingeführt

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft importierte im Jahr 2021 312.508 Tonnen Weizen im Wert von 74,6 Millionen Euro. mehr...
Größten Weizenexporteure (c) BZL

Die größten Weizenexporteure

mehr...
Statistikamt Nord

Weizenhandel in Hamburg 2021

06.04.2022 | 11:40:00 |

Landwirtschaft

| Statistikamt Nord
Tschechien und Polen größte Lieferanten mehr...
Statistikamt Nord

1,42 Mio. Tonnen Weizen geerntet und 156.400 Tonnen importiert

06.04.2022 | 11:38:00 |

Landwirtschaft

| Statistikamt Nord
mehr...
Agrar-PR

Nahrungsmittelkrise durch Ukraine-Krieg erfordert Handeln auf der Nachfrageseite: weniger Tierprodukte, weniger Verschwendung und eine grünere EU-Agrarpolitik

18.03.2022 | 11:39:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Krieg in der Ukraine wirkt sich auf das weltweite Nahrungsmittelsystem aus, zusätzlich zu der direkten humanitären und sicherheitspolitischen Krise durch die russische Aggression. Die Ukraine und Russland sind wichtige Erzeuger von Getreide und Düngemittel, doch ihre Exporte drohen unterbrochen zu werden. Die Entscheider und Entscheiderinnen in der Agrarpolitik - wie die am Montag tagenden EU-Ministerinnen und Minister - sollten jedoch nicht abrücken von einer nachhaltigeren Landwirtschaft, nur um die Getreideproduktion zu steigern, argumentiert ein Team von Forschenden in einer heute veröffentlichten Erklärung. Sie schlagen drei Schlüsselmaßnahmen zur Bewältigung der aktuellen Krise vor und betonen, dass eine Änderung der Nachfrageseite zu einem widerstandsfähigeren und nachhaltigeren globalen Ernährungssystem führen kann, anstatt sich nur auf die Angebotsseite - etwa für Tierfutter - zu konzentrieren. mehr...
Agrar-PR

Mit großem Einfluss kommt große Verantwortung: Die EU und die Schwarzmeerregion übernehmen die Führungsrolle auf dem globalen Weizenmarkt

20.07.2021 | 17:09:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der globale Weizenhandel hat weltweit zugenommen. In den letzten 20 Jahren sind die Weizenimporte um 53 Prozent auf 179 Millionen Tonnen gestiegen. Ursächlich dafür ist die Importnachfrage asiatischer und afrikanischer Länder aufgrund wachsender Bevölkerungszahlen und steigender Einkommen. mehr...
Weizenpreis (c) proplanta

Weizenpreis besitzt Aufwärtspotential!

12.09.2018 | 20:14:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Australien Weizenernte fällt kleiner aus, Exportbeschränkungen Russlands bleiben vakant mehr...

Heuschreckenplage verschärft Notsituation in Russland

09.08.2010 | 13:35:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
In Russland leidet die Landwirtschaft derzeit nicht nur unter Bränden und Dürre, sondern auch unter einer ungewöhnlichen Heuschreckenplage. Die Ernteprognosen wurden daraufhin abermals nach unten korrigiert. mehr...

Russland: Regierungschef Wladimir Putin verhängt Exportstopp für russisches Getreide

06.08.2010 | 13:21:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Bis Ende des Jahres besteht in Russland ein Exportstopp für Getreide, um den Folgen der Hitzewelle Rechnung zu tragen - mit gravierenden Auswirkungen auf die internationalen Getreidemärkte. mehr...

Maismarkt bleibt vorerst bullish

26.05.2010 | 15:42:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Obwohl die Maisernte dieses Jahr auf einen Rekordwert geschätzt wird, wird am weltweiten Maismarkt derzeit wegen großer Verbrauchszuwächse mit festen Preisen gerechnet. Ausführliche Hintergründinformationen zu den nationalen und internationalen Agrarmärkten bietet das kostenfreie Agrarmarkt-Telegramm von Proplanta. mehr...
Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Weizenexporte sorgen für Marktentlastung

mehr...
Treffer: 12 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.